Zen 4

Ryzen 7000: Kommen neue AMD-CPUs zur CES 2023?

Die bevorstehende CPU-Generation rund um die AMD Ryzen 7000 Non-X Serie soll schon bald auf den Markt kommen. Erste Leaks sprechen von einem Release im Januar 2023, auch der Preis soll bereits bekannt sein.

News
VG Wort Pixel
Zen 4: Wann kommen die neuen AMD-CPUs?
Zen 4: Wann kommen die neuen AMD-CPUs?
© AMD

Nach dem erfolgreichen Start der Zen-4-Generation, die bisher die Prozessoren Ryzen 9 7950X/7900X, Ryzen 7 7700X sowie Ryzen 5 7600X beinhaltetete, plant AMD wohl schon die Veröffentlichung der nächsten CPUs. Wie das Portal wccftech unter Berufung auf interne Quellen berichtet, sollen drei weitere Modelle schon bald ihren Release feiern können.

Bei diesen CPUs handelt es sich um die Non-X-Versionen der Zen 4 Prozessoren. So plane AMD die baldige Veröffentlichung von Ryzen 9 7900, Ryzen 7 7700 und Ryzen 5 7600. Die Ankündigung hierzu soll auf der kommenden Messe CES 2023 stattfinden - dem Bericht zufolge soll CEO Lisa Su am 4. Januar eine Keynote abhalten, auf der die neuen AMD-CPUs vorgestellt werden.

Der Release selbst soll indes wenige Tage später erfolgen. Laut den Quellen von wccftech wurde hier der 10. Januar 2023 angesetzt, an dem die drei jüngsten AMD-Prozessoren offiziell in den Handel kommen sollen. Zudem sei die Präsentation eines Nachfolgers der populären Gaming-CPU Ryzen 7 5800X3D geplant - wann ein potenzielles Ryzen 7000X3D Modell auf den Markt kommen soll, ist bisher allerdings nicht bekannt.

Wie der Leaker "chi11leddog" auf Twitter erfahren haben will, sollen auch die Preise der neuen AMD-CPUs bereits feststehen. Logischerweise sind die Non-X-Prozessoren hier etwas günstiger als ihre leicht schnelleren Pendants: Den Gerüchten zufolge soll etwa der Ryzen 9 7900 bei 429 US-Dollar als UVP landen und einen Boost-Takt von bis zu 5,4 Gigahertz aufweisen.

Ebenfalls günstiger ist der Ryzen 7 7700 als Achtkerner, der mit einem Boosttakt von bis zu 5,3 GHz bei einem Preis von 329 US-Dollar liegen soll. Abgerundet wird das neue Portfolio vom Sechs-Kern-Prozessor Ryzen 5 7600. der mit einer UVP von 229 US-Dollar zu Buche schlägt und einen maximalen Boost-Takt von 5,1 GHz aufweisen soll. Europreise sind bisher nicht bekannt.

Der neue AM5-Sockel kann auf PCIe 5.0, DDR5 und mehr zurückgreifen.

Leistung, Preise und Anwendungsgebiete

AMD Ryzen 7000: Wann und für wen lohnt sich das Upgrade?

Die neue AMD Ryzen 7000-Serie verspricht mehr Leistung bei besserer Effizienz. Wir erklären, wann und für wen sich ein Upgrade lohnen könnte.

Intel Core X vs. AMD Ryzen

Desktop-Prozessoren

CPU-Kaufberatung 2022: AMD vs. Intel im Vergleich

Welche Desktop-CPU von AMD oder Intel erfüllt Ihre Anforderungen? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2022 in wichtigen Preis- und…

AMD Ryzen

Kaufberatung

Ryzen-Mainboard kaufen: Welcher AMD-Chipsatz ist der…

AMD setzt mit Ryzen-CPUs auf die Sockel AM4 und AM5. Mit diesem warten die Chipsätze X570 und B550, dazu ferner X470, X370 und mehr. Welcher Chipsatz…

8.12.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Foto der Verpackung des Ryzen 5 5600G

Erste Tests und Reaktionen auf die neue AMD-APU

AMD Ryzen 7 5700G: Tests und Stimmen aus dem Netz

AMDs neuer Prozessor Ryzen 7 5700G ist im Handel erhältlich. Im Netz finden sich bereits erste Tests und Stimmen. Wir sammeln in unserer Übersicht.

AMD Threadripper PRO 5000WX vor schwarzem Hintergrund

Seit Monaten wenig Modelle

AMD Threadripper ist knapp - Lenovo-Vertrag soll Schuld sein

PC-Hersteller bekommen seit Monaten nur wenige Threadripper-CPUs von AMD in die Hände. Daran Schuld sein soll ein exklusiver Vertrag mit Lenovo.

Modell eines AMD Ryzen Pro 6000-Prozessors

Ryzen Pro 6000 gestartet

AMD veröffentlicht neue Professional-Prozessoren

AMD hat die auf der CES gezeigten Ryzen Pro 6000-Prozessoren veröffentlicht. Die CPUs kommen in Business- und Professional-Notebooks zum Einsatz.

Ryzen 7000 Non-X: Wann kommen die neuen AMD-CPUs?

AMD-Prozessoren

Ryzen 7000: Release-Datum der Non-X-CPUs veröffentlicht

Die nächsten AMD-Prozessoren stehen in der Pipeline: Der Release der Non-X-Version der Ryzen 7000 CPUs soll schon am 10. Januar 2023 erfolgen.

AMD Ryzen CPU

GPU und CPU

Neue AMD-Treiber: Mehr Radeon-Effizienz und weniger…

AMD hat für die RDNA-3-GPUs Radeon RX 7900 XT(X) und für diverse Epyc- sowie Ryzen-Prozessoren neue Treiber zum Download bereitgestellt.