Digitale Fotografie - Test & Praxis

Roxio Toast 10 Titanium Pro - Mac-Brennerei

Roxio liefert die 10 Version der Mac-Brennsuite Toast mit deutlich erweiterter Funktionalität aus. Ab sofort gibt es neben der normalen Version eine

© Archiv

Roxio liefert die 10 Version der Mac-Brennsuite Toast mit deutlich erweiterter Funktionalität aus. Ab sofort gibt es neben der normalen Version eine Pro-Variante, die bereits für das Brennen von HD-Scheiben auf DVD und Blu-ray vorbereitet ist. Neu sind Funktionen wie Mac2TiVo, mit der man Videos von einem Mac zu einem TiVo DVR senden kann. Mit Ordner Sync synchronisiert man Ordner bi-direktional zwischen mehreren Computern, Netzwerk-Geräten oder externen Festplatten. Das ist Ideal für Fotografen die eine Spiegelung aller Aufnahmen erstellen wollen. Es gibt nun auch Konverter für sehr viele Videoformate und Hörbuch-CDs, um diese für iPods oder anderen tragbaren Playern aufzubereiten. Der Musik-Builder splittet aufgezeichnete Songs in Tracks, versieht sie mit Tags-, Titel- und Interpret-Informationen und überträgt diese zu iTunes. Das 100 Euro teure Roxio Toast 10 Titanium brennt auf CDs und DVDs. Die Blu-ray-Brennfunktion über nimmt ein 20 Euro teures HD/BD-Plugin, welches es für Online-Schnellbesteller bis 5. Februar kostenfrei dazu gibt.

Die140 Euro teure Pro-Version kommt bereits mit diesem Plug-in und soll mit Programmbeigaben von Drittanbietern Foto. Mit LightZone sollen Fotografen ihre Bilder bearbeiten. FotoMagico übernimmt die Erstellung einer Diashow mit Texten, Effekten und Ton und brennt diese in HD-Auflösung (1929x1080 Pixel) auf DVD oder Blu-ray. Für das automatische Erstellen von Hintergrundmusik liefert das Paket SmartSound Sonicfire Pro. Bias SoundSoap beseitigt Wind, Rauschen, Kratzen und Knacken oder andere Nebengeräusche.

www.roxio.de

© Archiv

Diashow: Eine eigene Anwendung soll beim Erstellen von Diashows mit Texten, Effekten und Musik behilflich sein.

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.