Digitale Fotografie - Test & Praxis

Rollei Sportsline 50 - billig, wasserdicht

Als sportlich leichte Unterwasser-Kamera preist Rollei die Sportsline 50 an. Sie wiegt, allerdings ohne die notwendigen Alkaline-Batterien und Speicherkarte,

© Archiv

Als sportlich leichte Unterwasser-Kamera preist Rollei die Sportsline 50 an. Sie wiegt, allerdings ohne die notwendigen Alkaline-Batterien und Speicherkarte, nur 98 Gramm. Die 5 Megapixelkamera gibt es in den Farben Orange, Gelb, Blau und Grün.

Die Action-Kamera ist Wasserdicht bis drei Meter und soll sich dank des robusten Gehäuses und der einfachen Bedienung für Kinder eignen. Auch wenn Kinder häufig mit der modernen Elektronik besser klar kommen als Erwachsene: Der Preis von 50 Euro spricht für die Zielgruppe Kind. Leider gibt es aber nur eine Fixoptik, die mit Blende 2,8 und Brennweite 8,5 mm arbeitet.

Lediglich ein 8-fach digitalen Zoom hilft beim heranholen entfernt schwimmender Fische - bei 5 Megapixel dürfte dann die Auflösung allerdings extrem gering sein. Das Kontolldisplay hat eine Bilddiagonale von 2,4 Zoll. Die Schnorchelerlebnisse können zusätzlich als Bewegtbild festgehalten werden. Rolleis Sportsline 50 dreht Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde im VGA-Modus.

Download: Tabelle

www.rollei.com

© Archiv

Mehr zum Thema

Kompaktkameras

Mit drei weiteren Powershot- und drei Ixus-Modellen aktualisiert Canon sein Zoomkamera-Programm.
Schnäppchen

Mit der Medion Life P44024 hat Aldi Nord ab dem 27. Februar eine 16-MP-Kamera mit 24-fach optischem Zoom im Angebot.
Kompaktkameras

Der Kamera-Frühling beginnt mit zwei Neuzugängen: Die neue Olympus SH-1 richtet sich an Retro-Liebhaber, die Olympus TG-3 an Outdoor-Fans.
Kompaktkamera

Die Sony RX100 III ist bereits die drite Generation der Edelkompakten. Neu an Bord ist ein ausklappbarer elektronischer Sucher.
Bridgekamera

Die Panasonic Lumix FZ1000 zeichnet als erste Kompaktkamera 4K-Videos auf. Doch auch für Fotografen ist die Bridgekamera verlockend.