iOS-App

Rollei Foto-App erweitert Funktionen der iPhone-Kamera

Das iPhone ist selbst für manchen Berufsfotografen zur Zweit- oder Drittkamera geworden. Wer aus dem Apple-Smartphone eine bessere Kamera machen will, für den gibt es von Rollei eine neue, kostenlose App.

News
VG Wort Pixel
Reollei Foto-App
Reollei Foto-App
© Rollei / Medienbureau

Die neue Rollei Foto-App hat einen Foto- und Video-Selbstauslöser, den man mittels Schieberegler zwischen 3 und 60 Sekunden einstellen kann. Auch ein Geräuschauslöser ist dabei, wobei die App vorher das Umgebungsgeräusch analysiert, so dass die App bei uns im Test in ganz unterschiedlichen Umgebungen mit anderen Grundgeräuschen ordentlich funktionierte. Auch auf Wischbewegungen, die der Fotograf in etwa 15 Zentimeter Entfernung vor der Optik macht, löst die Kamera aus - mit einer Verzögerung von zwei Sekunden, damit auch die Hand aus dem Bild ist. Gedacht ist die Funktion für Selbstportraits, wobei man dann ein Stativ benötigt.

Mit dem Intervall-Fotomodus können Fotoserien aufgenommen werden - von 0,3 Sekunden bis zu 10 Minuten. Wie bei der Langzeitbelichtung ist auch hier ein Stativ sinnvoll und genau das ist das Ziel von Rollei: Sie wollen auf das eigene Portfolio rund um das iPhone aufmerksam machen.

Der eigentliche Knüller dieser Applikation ist aber die Vorab-Auslöse-Funktion (Pre-Record), die dafür sorgt, dass vor dem Auslösen schon aufgezeichnet wird. Auch hier lässt sich die im Speicher vorgehaltenen Bilder für Fotos und Videos einstellen: zwischen 2 und 10 Sekunde. Mittels der Bildüberlagerung kann die App zwei Aufnahmen ineinander kopieren. Mit den Funktionen "Gesichter verschmelzen" und "Gesicht altern" gehören noch zwei Spaßfunktionen zur App.

Kaufberatung: Die besten iOS-Apps für Fotografen

Die fertigen Fotos und Videos lassen sich so wie üblich in die iPhone-Bibliothek speichern, per E-Mail versenden oder via Facebook mit Freunden teilen.

Verfügbarkeit und Preis

Die App ist Rollei Foto-App ab sofort kostenlos im iTunes App-Store verfügbar .

28.3.2013 von Joachim Sauer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

iOS-App

iPhone: Fotos per WLAN übertragen - mit der App WiFi Foto…

Mit der Gratis-App WiFi Foto Transfer können Fotos vom iPhone und iPad im Netzwerk einfach mit einem Rechner ausgetauscht werden.

Amazon Cloud Drive Photos

iOS-App

Amazons Foto-Cloud gibt es jetzt auch für iPhones

Für iPhone-Fotografen bietet Amazon jetzt eine neue App für iOS an, die mit dem Smartphone aufgenommene Bilder direkt in der Amazon Cloud speichert.

Foto-Sharing iOS Apps Bilder Teilen

Bilder online stellen

Die besten iOS-Apps fürs Foto-Sharing

Ob Urlaubsbild oder Party-Schnappschuss - mit diesen Apps für iPhone und iPad laden Sie Fotos bequem ins Netz und teilen sie mit Freunden.

External Flash by Nicolas Vignolo

iOS-App

External Flash macht 16 iPhones zu einer Blitzanlage

Die App External Flash ermöglicht die Synchronisation von bis zu 16 iPhones zu einer kleinen "Blitzanlage". Zurzeit ist sie kostenlos.

Pixum Fotobuch

Fotodienste

Apps für Whitewall und Pixum

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…