IT-Köpfe

Ritter wechselt zu QlikTech

Der Anbieter von Business Discovery (anwendergesteuerter Business Intelligence) QlikTech verstärkt sein Management-Team in der DACH-Region: Mathias Ritter ist ab sofort als Regional Director für das Unternehmen tätig.

© QlikTech

In seiner neuen Position wird er sich vor allem darauf konzentrieren, das Großkundengeschäft weiter auszubauen. Mit seiner über 20-jährigen Erfahrung in der IT-Branche bringt Ritter umfassendes Know-how in den Bereichen Business Intelligence sowie Business Application Plattforms mit. Zu seinen Stationen zählten die Position des CEO beim BI-Spezialisten MIS AG sowie die des General Manager für Crystal Decisions und Business Objects. Zuletzt war Ritter als Managing Director bei Scarus Software tätig, einem Anbieter von Lösungen zur Optimierung der Datenqualität. Seine Karriere startete Ritter 1988 als Mitbegründer und Geschäftsführer der Microdata GmbH.

"Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Team unseren Marktanteil speziell im Großkundensegment weiter auszubauen" erklärt Mathias Ritter.

Mehr zum Thema

CIO Dialog

Um den Dialog mit der innovativen IT-Industrie zu erleichtern, stimmt das Elitenetzwerk econique Einzel- und Gruppengespräche zwischen CIOs ab.
IT-Köpfe

Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres zum 1. April 2014 wird Matthias Kohlstrung Geschäftsführer der Brother International GmbH. Welche Wechsel es…
IT-Köpfe

Rene Schuster verließ Telefonica Deutschland und Vera Schneevoigt übernimmt zwei Führungspositionen bei Fujitsu Deutschland. Welche Wechsel es noch…
IT-Köpfe

In der IT-Branche hat sich in Sachen Führungsriege und Personalwechsel so einiges getan. Wir fassen wichtige Neubesetzungen zusammen.
NEXT Berlin 2014

NEXT14: In Berlin trafen sich Unternehmensvertreter mit Politikern und Journalisten zur Konferenz der digitalen Wirtschaft. Was sind die Erkenntnisse?