Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bildbearbeitung

Retoucher 5.5: Franzis überarbeitet Foto-Restaurierungs-Tool

Mit dem Retoucher 5.5 bietet der Franzis Verlag eine neue Version seiner Fotosoftware, mit der Einsteiger Fotos restaurieren können. Sie ist spezialisiert auf die Rekonstruktion beschädigter Fotografien und gescannter Dias.

© Franzis

Franzis Retoucher 5.5

Retoucher 5.5 von Franzis erlaubt auch die Bearbeitung digitaler Aufnahmen und kann beispielsweise störende Objekte und unpassende Elemente entfernen - schließlich ist die Entfernung von Rissen, Kratzern oder Flecken, wie sie bei der Lagerung von Fotos nun mal vorkommen, nichts anderes. Retoucher bietet in der neuen Version 5.5 einen optimierten Algorithmus für die Neuberechnung der schadhaften Stellen, analysiert die angrenzenden Pixelbereiche und verwendet diese für die Rekonstruktion.

Franzis verspricht, dass Retoucher 5.5 dank der einfachen Bedienoberfläche des "Express Modus" durch Vollautomatik ohne Vorkenntnisse bedienbar ist. Im "Erweiterten Modus" bietet die Software dagegen individuelle Bearbeitungswerkzeuge mit vielen Parametereinstellungen, so dass sich auch größere Bereiche exakt bearbeiten lassen. Für das Finetunig, insbesondere bei großflächigen Schäden, stehen zum Beispiel neben Fleckenentferner und Stempel auch ein Chamäleonstempel zur Verfügung.

Ratgeber: Richtig freistellen mit Adobe Photoshop CS6

Neben den gängigsten Bildformaten wie JPEG und TIF kann Retoucher 5.5 die RAW-Formate wie CRW, CR2, NEF, ARW, RW2 und PEF einlesen.

Preis und Verfügbarkeit

Retoucher 5.5 ist für die 32/64-Bit-Betriebssysteme Windows 8/7/Vista/XP/2000 und Mac OS X ab 10.7 entwickelt worden. Die 69 Euro teure Software ist ein eigenständiges Programm, kann aber auch zusätzlich als Plug-in für Photoshop-kompatible Bildbearbeitungssoftware verwendet werden.

© Franzis

Mehr zum Thema

Software

onOne Software ergänzt seine Bildbearbeitungssoftware Perfect Photo Suite 8 um zahlreiche neue Features.
Software

DxO Optics Pro v9.1 bringt die Unterstützung von acht weiteren Kameras, dem neuen DxO FilmPack v4.5 und höhere Geschwindigkeit.
Foto-Software

Die brandneue Software OilPaint lässt digitale Fotos wie Ölgemälde aussehen - behauptet Hersteller Akvis und verweist auf einen eigenen Algorithmus.
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Lightroom 5.6 - Neuerungen

Adobe hat seine RAW-Suite Lightrom auf Version 5.6 aktualisiert. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, lesen Sie hier.