Digitale Fotografie - Test & Praxis

Reflecta x4-Scan - Autarker Scanner

Reflecta x4-Scan arbeitet dank integriertem Lithium-Ionen-Akku, SD/SDHC-Kartenleser und 2,4"/6 cm-LC-Display unabhängig von Stromnetz und Computer. Eine

image.jpg

© Archiv

Reflecta x4-Scan arbeitet dank integriertem Lithium-Ionen-Akku, SD/SDHC-Kartenleser und 2,4"/6 cm-LC-Display unabhängig von Stromnetz und Computer. Eine Akkuladung soll für ca. 2,5 Stunden oder 2000 Scans reichen.

Der CMOS-Scanner erfasst Dias und Negative laut Reflecta mit einer Scangeschwindigkeit von 2 Sekunden pro Bild bei 1800x1800 dpi (5 Megapixel) mit einem Dichteumfang von 3.0 Dmax . Der PC-Anschluss kann per USB 2.0 erfolgen. Der 500 g wiegende und 105 x 104 x 164 mm große Reflecta x4-Scan soll ab Mitte Dezember für 140 Euro erhältlich sein.

www.reflecta.de

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…