Digitale Fotografie - Test & Praxis

Reallusion CrazyTalk 6 - Fotos reden lassen

Reallusion bietet eine neue Version der 3D Foto- und Grafik-Animationssoftware CrazyTalk. Mit der neuen Version lassen sich bis zu vier unterschiedliche

© Archiv

Reallusion bietet eine neue Version der 3D Foto- und Grafik-Animationssoftware CrazyTalk. Mit der neuen Version lassen sich bis zu vier unterschiedliche Charaktere, ob Tier, Auto oder Mensch, auf Bildern so animieren, dass diese miteinander kommunizieren, moderieren oder kommentieren. CrazyTalk 6 kann die so erstellte Animation als Video zu speichern. Die Software bietet Reallusion als Standardversion online derzeit für 70 Euro. Die Pro Version für 180 Euro bietet erweitere Kontrollfunktionen bei der Animation, kann aus einer einmal angelegten Animationen eine Vorlage erstellen und beherrscht die Ausgabe in HD-Qualität.

www.reallusion.com/crazytalk

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
KB5005565

Für Windows 10 gibt es die Updates des September-Patchdays. Wir fassen zusammen, was KB5005565 und mehr für welche Windows-Systeme bringt.
Neue Soundbar

Audiospezialist Sonos hat mit der Sonos Beam 2 einen Nachfolger zu seiner populären Soundbar vorgestellt. Wir haben alle Informationen zu Release,…
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…