Release auf Steam

Quake Live bei Steam erschienen

Der Multiplayer-Klassiker Quake Live ist ab sofort auf Steam verfügbar. Zum Release nahm Entwickler id Software allerdings einige kuriose Änderungen vor.

News
VG Wort Pixel
Quake Live, steam
Quake Live: Der Steam-Release geht mit umstrittenen Änderungen im Gameplay einher.
© Steam

Ab sofort ist Quake Live kostenlos bei Steam als Download verfügbar. Zuvor war der Shooter lange Zeit als reine Browserversion spielbar. Durch die Einbindung in die Spieleplattform Steam ist der kostenlose Zugang ohne Account nun einfacher. In der grundlegenden Spielmechanik und dem Regelwerk basiert Quake Live auf dem hierzulande indizierten Ego-Shooter Quake 3: Arena, unterscheidet sich aber durch diverse optische Verbesserungen sowie einem geringeren Gewaltgrad.

Quake Live setzt auf das Free2Play-Modell, was bedeutet, dass der Multiplayer-Shooter grundsätzlich vollkommen kostenlos heruntergeladen und auch gespielt werden kann. Lediglich Premium- oder Pro-Accounts, die einem diverse Sonderrechte gewähren, kosten Geld. Neue Maps bleiben beispielsweise vorübergehend Inhabern dieser Account-Typen vorbehalten.

Um ein breiteres Publikum zu erreichen, hat Entwickler id Software einige tiefgreifende Veränderungen vorgenommen. So kann in einigen Modi nun eine primäre und eine sekundäre Waffe vor dem Respawn ausgewählt werden. Außerdem wurden Änderungen an der Bewegungsmechanik durchgeführt. Auch eine neue Waffe wurde hinzugefügt.

Jetzt den Windows Client herunterladen: Steam - Download

Laut Feature-Liste auf der Steam-Seite verfügt Quake Live über mehr als 100 verschiedene Arenen und 12 Spielmodi. Der eigentliche Spielablauf ist aus anderen Quake-Teilen oder dem sehr ähnlichen Unreal Tournament bekannt und konzentriert sich auf schnelle und dynamische Kämpfe. Da diese auf kleinem Raum stattfinden, sind vor allem eine schnelle Reaktion und Figurbeherrschung gefragt. Pünktlich zum Steam-Launch gab es einen neuen Trailer, der einen Einblick in das schnelle Gameplay des actiongeladenen Shooters liefert.

Auch interessant

PS4 vs. PS3, Xbox One vs. 360

GTA 5 Video zeigt neuen Grafikvergleich

FIFA 15 Konkurrent

PES 2015 - Release des Demo-Downloads für PS4 und Xbox One…

"Clash of Clans" trifft "Krieg der Sterne"

Star Wars: Commander - Disney veröffentlicht Android-Version

Vollversion vor Release

FIFA 15 als Download für Xbox One bei EA Access

Quake Live - Official Steam Launch Trailer

Quelle: QUAKE LIVE
2:15 min

19.9.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der Verkauf von Batman Arkham Knight über die Plattform Steam wurde gestoppt.

Nach Ruckel-Problemen

Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam verfügbar

Warner Bros. zieht die Konsequenzen aus dem Release-Debakel um Batman Arkham Knight und bietet die PC-Version nicht mehr auf Steam zum Verkauf an. In…

Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?

Fallout 4 Release

Kein Multiplayer-Modus für Fallout 4

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte sich…

Screenshot: GTA 5

Ill Gotten Gains

GTA 5 Online mit neuem DLC - Release im Juli

Grand Theft Auto 5 Online erhält im Juli den zweiten Teil des Gratis-DLCs "Ill Gotten Gains". Welche Inhalte im neuen Update für PC, PS4 und Xbox One…

GTA 5 Screenshot

PC-Probleme durch Gratis-DLC

GTA 5 Online - "Ill Gotten Gains" sorgt für…

Der Gratis-DLC "Ill Gotten Gains" für die PC-Version von GTA 5 Online sorgt laut Nutzern für Performance-Probleme. Vor allem Mod-Nutzer sind…

Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot

Call of Duty

Black Ops 3 - Termine für Beta-Test auf PS4, Xbox One und PC

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für Xbox…