Digitale Fotografie - Test & Praxis
Objektive billiger

Preisrutsch bei Sigma "Mirrorless"-Festbrennweiten

Nach ersten Sonderangeboten in den USA sind die beiden Sigma-Festbrennweiten 2,8/19 mm und 2,8/30 mm jetzt auch in Deutschland günstiger zu haben.

© Sigma

Sigma Mirrorless Festbrennweiten

Zum Preis von jeweils 99 Euro werden die Sigma-Objektive EX 2,8/19 mm und EX 2,8/30 mm für spiegellose Spiegelreflexkameras von Olympus, Panasonic und Sony jetzt auch in Deutschland angeboten, so z. B. vom bekannten Versender Technikdirekt (ehemals Würzburger Fotoversand). Der Sigma UVP lag bei 209 Euro.

Die Objektive zeichnen den Bildkreis des Sony NEX-Sensors im APS-C-Format aus. An den Olympus- und Panasonic-Micro-Four-Thirds-Kameras wird nur ein kleineres zentrales "Filetstück" des Bildkreises ausgenutzt. Der Brennweiten- bzw. Bildwinkelfaktor beträgt entsprechend 1,5x oder 2x.

Mehr zum Thema

Service

Sigma startet einen neuen Service für seine Objektive und ermöglicht den Anschluss-Wechsel bei den neuen A-, S- und C-Optiken.
Fotomarkt

Für einige besonders gefragte Objektive, wie das neue 1,4 / 35 mm DG HSM, das lichtstarke 1,8 / 18-35 mm DC HSM und das 2,8 / 120-300 mm Digital OS…
Objektiv

Sigma erweitert seine Linie hochwertiger Objektive um das Weitwinkel-Tele-Zoom 4/24-105 mm DG OS HSM für Kameras mit KB-Format.
Service

Sigma meldet Kompatibilitätsprobleme einiger Objektive mit der neuen Nikon Df. Ähnliches war schon mit der ebenfalls neuen Nikon D5300 der Fall.
Objektive

Sigma hat auf der CES 2014 ein 18-200-mm-Reisezoom für APS-C-DSLRs und eine lichtstarke, klassische 50-mm-Standardoptik fürs Vollformat vorgestellt.
News
Marvel-Held in Ego-Perspektive spielen
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst
Video
Trailer zur Grafik-Mod "Natural Vision Evolved"