Digitale Fotografie - Test & Praxis
Nikon D5200, Canon EOS 6D und Co.

Preise für DSLRs fallen

Die Canon EOS 6D wird inzwischen von verschiedenen Händlern für weniger als 1.800 Euro angeboten, die Nikon D5200 für unter 700 Euro. Dabei sind beide erst seit Ende 2012 auf dem deutschen Markt.

© Canon

Preis Canon EOS 6D

Die aufgerufenen Preise liegen deutlich unter den unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Ein Blick in Preisvergleichsportale wie guenstiger.de oder idealo.de zeigt, bietet mehr als ein Händler Canon EOS 6D (57 Punkte im Test), eine Vollformat-SLR mit WLAN und GPS, für weniger als 1800 Euro an.

Kaufberatung Canon EOS: Alle DSLRs im Test

Der "Preiswecker" bei idealo.de macht den Preisverfall von rund 10 Prozent in den letzten sechs Wochen sehr deutlich. Im Weihnachtsgeschäft lag der günstigste Preis für ein 6D-Gehäuse mit knapp 2.000 Euro noch nahe beim vom Canon genannten empfohlenen Verkaufspreis. Der Preis von Nikons Mittelklasse-SLR D5200 fiel im gleichen Zeitraum von rund 800 Euro auf 675 Euro. Damit fällt deren Preisrückgang prozentual noch stärker aus.

 

Ein gefallener Yen-Kurs kann nicht die alleinige Ursache sein. Der Yen ist zwar seit November von rund 105 Yen für 1 Euro um gut 10 Prozent auf aktuell mehr als 120 Yen gefallen, aber in der Preiskurve von Modellen wie der Canon EOS 5D Mark III oder Nikon D800 spiegelt sich diese eine mögliche Ursache für fallende Preise längst nicht so stark wieder wie bei EOS 6D und D5200.

Auch einige Sony-Alpha-SLRs zeigen eine deutlich flachere Preisentwicklung. Auf einen nahenden Modellwechsel wie bei einigen anderen Kameras ist aus dem Preisverfall der beiden relativ jungen Modelle Canon EOS 6D und Nikon D5200 jedenfalls noch nicht zu schließen.

© Nikon

Nikon D5200: Der Nachfolger der D5100 ist auch als roter Body erhältlich.

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Welche DSLR soll es sein: Vollformat oder APS-C-Sensor? Wir stellen die von der Redaktion empfohlenen DSLRs vom Einstieg bis zur höheren Mittelklasse…
Vollformatkameras bis 3.000 Euro

Wir lassen die Vollformatkameras Canon EOS 5D Mark III, Nikon D800 und Sony SLT-A99 gegeneinander antreten. Das Ergebnis: ein knappes…
Spiegelreflexkamera

Canon stellt mit der EOS 100D seine bisher kompakteste DSLR vor. Die 407 g leichte Kamera kostet mit Objektiv 800 Euro und hat einige Neuheiten an…
Spiegelreflex

Canon entwickelt mit der EOS 700D die EOS 650D weiter. Das neue Einsteiger-Spitzenmodell unter den Canon-DSLRs hat mit Objektiv einen Preis von 850…
Spiegelreflexkameras

Einsteiger-Flaggschiffe und Mittelklasse-Favoriten: Wir präsentieren die besten digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor.