PONS Sprachkurs Anfänger

Sprachkurs für zwischendurch

Mit dem PONS Sprachkurs Anfänger lernen Sie Sprachen neben dem Beruf. Praktisch: Die Reihenfolge der Lektionen bestimmen Sie selbst.

News
PONS Sprachkurs Anfänger
PONS Sprachkurs Anfänger
© PONS

Lernen ist etwas, was die meisten Menschen nebenberuflich erledigen. Wann immer es eben die Zeit erlaubt. Mobile Geräte lassen sich flexibel an jedem Ort einsetzen. Nicht einmal ein Tisch ist erforderlich. Sie eignen sich daher besonders gut für die kurzen, übersichtlichen Lerneinheiten eines Sprachkurses. Beim PONS Sprachkurs Anfänger bestimmen die Nutzer die Reihenfolge der Lektionen selbst.

PONS Sprachkurs Anfänger

de.pons.com

Die einzelnen Abschnitte stellen klassische Situationen wie Smalltalk, auf Reisen oder Essen gehen in den Fokus und bauen nicht aufeinander auf. Jedes Kapitel vermittelt neben Vokabeln auch grammatikalische Kenntnisse. Lückentexte, Auswahlaufgaben, Vokabel- und Aussprachetrainer vertiefen das erlernte Wissen. Der Sprachkurs wirkt übersichtlich und unterstützt die gängige Benutzerführung des iPads. Ein kleines Wörterbuch und ein Mini-Kompendium zur Grammatik komplettieren den Funktionsumfang.

Fazit

Der PONS Sprachkurs Anfänger verzichtet auf multimedialen Schnickschnack und ist ausgesprochen einfach zu bedienen. Große Symbole und intuitive Funktionen sorgen für Spaß beim Lernen. Der Sprachkurs vermittelt das klassische Einstiegsvokabular für den Urlaub. Er ist aber durchaus auch als Auffrisch-Übung für einfache Konversationen geeignet.

11.6.2014 von Björn Lorenz

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows-10-Startmenü

Windows 8 bei Firmen unbeliebt

Windows 10 soll verprellte Unternehmenskunden zurückgewinnen

Microsoft erklärt, warum auf Windows 8 schon Windows 10 folgt. Gerade Firmenkunden seien von 8 verprellt worden. Der Sprung um zwei Nummern soll sie…

Gratis-Speicher für Office 365

OneDrive Unlimited

Office-365-Kunden erhalten unbegrenzten Gratis-Cloudspeicher

OneDrive Unlimited: Microsoft kündigt unbegrenzten Gratis-Cloudspeicher für alle Abonnenten von Office 365 an.

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

iCloud speichert private Daten ohne Zustimmung

Wer das neue Apple OS X 10.10 Yosemite nutzt, muss davon ausgehen, dass private Daten wie E-Mail-Adressen ungefragt in der iCloud landen können.

Office 2013 Logo

Office 16 Release

Nachfolger für Office 2013 und 365 kommt erst Mitte 2015

Der Release für Office 16 verschiebt sich angeblich. Microsoft will die Nachfolger für Office 2013 und Office 365 im zweiten Halbjahr 2015…

Ein-Klick-Sicherheitslösung zum Schutz Ihrer Privatspähre im Internet

F-Secure Freedome

Ein-Klick-Sicherheitslösung zum Schutz Ihrer Privatspähre im…

F-Secure Freedome schützt im Internet Ihre Privatsphäre und bündelt dafür VPN, Anti-Tracking und Anti-Phishing in einem extrem einfach zu…