Übersicht

Pokémon GO Weihnachts-Event 2017: Alle Boni, alle neuen Pokémon

Niantic hat offiziell den Pokémon GO Weihnachts-Event 2017 gestartet - mit neuen Pokémon der 3. Generation, zahlreichen Bonus-Aktionen und dem neuen Augmented-Realtiy-Modus AR+. Unsere Übersicht verrät alles, was Sie wissen müssen.

Pokémon GO Weihnachts Event 2017

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Pokémon GO: Beim Weihnachts-Event 2017 erwarten den Spieler neue Pokémon und verschiedene Bonus-Aktionen.

Dieses Jahr lässt es Niantic zu Weihnachten richtig krachen. Für sein Christmas-Event haben die Entwickler nicht nur eine neue Welle von Gen-3-Pokémon ins Spiel integriert, sie schalten auch noch spezielle Ingame-Boni frei, bieten spezielle Paeket-Deals im Shop an und launchen ein Update, das für iPhone-Nutzer das neue AR+ bietet. Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen.

21 neue Pokémon und ein alter Bekannter

Der Weihnachts-Event 2017 in Pokémon GO läuft in mehreren Phasen ab. Die erste startete am Donnerstag um 22 Uhr deutscher Zeit und schaltete insgesamt 21 neue Pokémon frei - und einen Rückkehrer: Den Spezial-Pikachu mit Weihnachtsmannmütze, der neuerdings nun auch die schnelle Attacke "Geschenk" haben kann. Bei den 21 Neuzugängen handelt es sich um Botogel, den Weihnachtspinguin-Nachzügler aus der 2. Generation, sowie eine Reihe von Pokémon der 3. Generation vom Typ Eis und Wasser.

Laut den vorab geleakten Infos zum Weinachts-Event 2017 handelt es sich dabei um folgende neue Pokémon der 3. Generation: Loturzel (#270), Lombrero (#271), Kappalores (#272), Kanivanha (#318), Tohaido (#319), Wailmer (#320), Wailord (#321), Schmerbe (#339), Welsar (#340), Krebscorps (#341), Krebutack (#342), Barschwa (#349), Milotic (#350), Schneppke (#361), Firnontor (#362), Seemops (#363), Seejong (#364), Walraisa (#365), Relicanth (#369) und Liebiskus (#370).

Nach ersten Erkenntnissen der SilphRoad-Community gibt es dadurch auch einen neuen Raid-Boss: Wailmer erscheint ab sofort als Level-1-Raid-Boss mit einem WP-Wert von 3.369.

Neues Sternenstück-Item und kostenlose Brutmaschinen

Gleichzeitig mit den neuen Pokémon starteten am Donnerstagabend neue Angebote im Pokémon GO Ingame-Shop. Dort gibt es ab sofort verschiedene Pakete, die unter anderem  Super-Brutmaschinen, Lockmodule und die neuen Sternenstücke enthalten. Dieses neue Item gewährt für 30 Minuten einen 50-prozentigen Sternenstaub-Bonus, sobald es aktiviert wird.

Ab Freitag, 22. Dezember, um 22 Uhr deutscher Zeit startet dann laut Niantic die nächste Weihnachts-Aktion. Ab dann gibt es bis zum 25. Dezember, ebenfalls 22 Uhr, beim Bonus für den ersten PokéStop des Tages eine einmalig nutzbare Brutmaschine gratis. Wer es schafft, den Bonus richtig zu timen, kann also insgesamt vier Einmal-Brutmaschinen abstauben. Zum Vergleich: Eine normale, dreifach nutzbare Brutmaschine aus dem Shop ist 150 PokéMünzen wert.

Lockmodule halten 6 Stunden lang

Die letzte Phase des Pokémon GO Weihnachts-Events startet dann am 25. Dezember und geht bis zum 4. Januar. In dieser Zeit sollen nochmals neue Aktions-Pakete im Shop erhältlich sein, die Premium Raid-Pässe, Super Brutmaschinen und Sternenstücke beinhalten werden.

Bis dahin ist auch ein weiterer Bonus in Kraft: Wie Niantic am Donnerstag via Twitter mitteilte, halten ab sofort alle platzierten Lockmodule nicht eine sondern sechs Stunden lang. So können Spieler auch bei kalten Temperaturen an geeigneten Orten wie Cafés mit PokéStop in der Nähe komfortabel an neue Pokémon kommen.

AR+ ist live auf dem iPhone

Für iPhone-Nutzer hat Niantic zudem eine weitere Weihnachtsüberraschung parat: Mit dem Update der Pokémon-GO-App auf die Version 1.57.5 wird der neue, verbesserte Augmented-Realtiy-Modus AR+ freigeschaltet. Voraussetzung ist ein iPhone 6S oder höher mit iOS 11, damit ARKit unterstützt wird. Im neuen AR+-Modus laufen Pokémon davon, wenn sie den Trainer bemerken. Spieler müssen sich also vorsichtig nähern. Wem es gelingt Pokémon im AR+ Modus zu fangen, dem winkt der Expert-Handler-Bonus in Form von Erfahrungspunkten und Sternenstaub.

Mehr lesen

Pokémon GO Wetter
Guide

Die Wetter-Effekte in Pokémon GO beeinflussen Spawn-Raten, Stärke und Sternenstaub-Boni von Pokémon. Unser Wetter-Guide erklärt alle Auswirkungen.

Mehr zum Thema

pokemon go mondneujahr event
Boost für fünf Pokémon

Direkt auf das Valentinstag-Event in Pokémon GO folgt mit dem Mondneujahr das nächste Event. Wieder gibt es Bonus-Sternenstaub für Hunde-Pokémon.
Pokemon GO Community Day Mai 2018
Monatlicher Event

Glumanda wird das "Pokémon des Tages" am Pokémon GO Community Day Mai 2018. Dazu hat Niantic mächtige Boni für Sternenstaub und Lockmodule…
Pokemon GO Earth Day Event Bonus
Earth Day Event

Über 4.000 Pokémon-GO-Spieler beteiligten sich am Sonntag bei Aufräumaktionen zum Tag der Erde. Nun gibt es Belohnungen.
pokemon go geschenke nerf
Änderung an Freundschaftsboxen

Gerade eingeführt, schon generft: Niantic hat offenbar am Geschenke-Feature geschraubt und die Item-Ausbeute der Freundschaftsboxen massiv reduziert.
pokemon go ar techdemo
Video
Techdemo

Sehen wir hier die Zukunft von Pokémon GO? In der neuen AR-Techdemo von Niantic springen Pikachu und Evoli realistisch hinter Gegenstände und…