Version 0.123.1 (Android) / 1.93.1 (iOS)

Pokémon GO Update: Vorbereitung auf Gen 4 und mehr

Pokémon-GO-Spieler bekommen das Update 0.123.1 (Android) bzw. 1.93.1 (iOS). Es enthält u.a. alle Daten für die neuen Gen-4-Monster.

News
VG Wort Pixel
lucky pokemon garantiert update
Durch ein Server-Update hat Niantic das Tauschverhalten in Bezug auf Lucky Pokémon geändert.
© Niantic

Für die Android-App von Pokémon GO kommt aktuell das Update 0.123.1. Spieler mit einem iPhone oder iPad bekommen das Update 1.93.1 für die iOS-Version des Spiels. Den Patch-Notes ist zu entnehmen, dass nach der Installation alle 107 Gen-4-Pokémon implementiert sind. Wann diese freigeschaltet werden, bleibt noch abzuwarten. Erst Mitte der Woche veröffentlichte Niantic Labs einen Teaser-Trailer, der einen baldigen Gen-4-Release für Pokémon GO andeutete.

Neben den Daten für die neuen Pokémon der Generation 4 lassen sich Benachrichtigungen mit Freundesanfragen oder Geschenken nun stapeln, anstatt dass sich diese einzeln per Popup-Nachricht melden. Neben mehr Übersicht können Nutzer eines Smartphones mit ARCore-Support nun den „AR+“-Modus nutzen. In dem Modus reagiert ein zu fangendes Pokémon interaktiver, für einen Pokéballwurf steigt dazu die Erfolgsquote. Für iOS-Nutzer ist der Modus schon länger verfügbar und kompatibel mit Apple-Geräten ab dem iPhone 6S (inkl. iPhone SE) und dem iPad der 5. Generation.

Des Weiteren können Nutzer nach dem aktuellen Pokémon-GO-Update nun mehrere Monster gleichzeitig vor einem Arenakampf oder einem Raid auswählen. Zuletzt nennen die Entwickler noch verschiedene Bugfixes und Updates für die Performance. Die Updates sollten in Kürze über die jeweiligen Stores auf Ihr Gerät finden. Alternativ finden Sie zumindest das Android-Update auf apkmirror.com. Informationen dazu lesen Sie in unserem Artikel zur Installation von APK-Dateien für Pokémon GO.

Die Experten von TheSilphRoad auf Reddit haben das aktuelle Update weiter untersucht. Dabei wurden unter anderem 17 neue Attacken, neue Anti-Cheat-Maßnahmen, neue Formen für acht Pokémon, neue Schreie und Hinweise auf weitere geplante Updates entdeckt.

12.10.2018 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mewtu

Neue Infos

Pokémon GO: Die legendären Pokémon kommen

Arktos, Zapdos und Lavados, Mewtu und Mew - das sind die fünf neuen legendären Pokémon, auf die sich die Trainer noch in diesem Jahr freuen dürfen.

Pokémon Go einjähriges Jubiläum

Einjähriges Jubiläum

Pokémon GO: Geburtstags-Event mit XP-Boni, Rabatten und mehr

Niantic kündet für Pokémon GO Jubiläums-Specials ab dem 13. Juni an. Welche Besonderheiten sich die Entwickler ausgedacht haben, lesen Sie hier.

Pokémon GO Technik Trainingsgeräte

Guide zu Technischen Maschinen

Pokémon GO: Sofort-TMs und Lade-TMs bekommen und einsetzen

Mit Sofort-TMs und Lade-TMs aus Raid-Kämpfen können Pokémon neue Attacken lernen. Alles zu den Technischen Maschinen (TMs) in unserem Guide.

Pokémon GO Raid-Karte / Arena-Map

GymHuntr

Pokémon GO: Arena-Karte zeigt alle Raids - auch legendäre

Wo ist die nächste Arena? Wo finde ich neue legendäre Raids? Hier hilft ein praktisches Pokémon-GO-Tool: Die Arena- und Raid-Karte GymHuntr.

pokemon go generation 4 teaser

Balancing und Gen-4-Video

Pokémon GO: Geplante Updates und Teaser zur Generation 4

Während für Pokémon GO noch ein Release-Date für Gen 4 fehlt, zeigt Niantic ein Teaser-Video und nennt geplante Updates am Balancing.