Start, Ende, Belohnungen und Co.

Pokémon GO Travel Event: Fangwettbewerb mit Porenta-Belohnung gestartet

Niantic ruft zum Pokémon GO Fangwettbewerb auf. Spieler sollen weltweit vom 20. bis 26. November drei Milliarden Pokémon fangen. Es winken große Belohnungen.

Pokemon GO Fangwettbewerb Event

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Pokémon GO: Das sind die drei Bonus-Stufen, die von allen Spielern weltweit beim Fangwettbewerb-Event freigeschaltet werden.

Niantic ruft zum weltweiten Fangwettbewerb in Pokémon GO auf. Alle Spieler sollen zusammenarbeiten, um insgesamt drei Milliarden Pokémon zu fangen. Als Zeitlimit setzen die Verantwortlichen dafür sieben Tage an. Die Aktion läuft von 20. bis einschließlich 26. November.

Niantic ließ sich zu dem Event von veröffentlichten Geschichten mit "Pokémon GO"-Spieler inspirieren. Manche Gamer reisen in fremde Länder, um dort mit Mitspielern gemeinsam auf Pokémon-Fang zu gehen. Der weltweite Fangwettbewerb soll den Zusammenhalt der Community stärken.

Event-Belohnungen in drei Stufen

Bei dem Event werden die gefangenen Pokémon gezählt. Bei insgesamt drei Milliarden gefangenen Pokémon schaltet Niantic laut ihrem Blog-Post die goldene Belohnung frei. Zuvor kommen noch Silber und Bronze: Wenn die Community 500 Millionen Pokémon fängt, aktiviert sich die Bronze-Belohnung. Dazu gehören doppelte Erfahrungspunkte, Lockmodule die sechs Stunden lang anhalten und mehr Pokémon weltweit. 

Im nächsten Schritt schalten 1,5 Milliarden gefangene Pokémon die Silber-Belohnung frei: Doppelte XP, noch mehr Pokémon, Lockmodule die sechs Stunden aktiv sind und doppelter Sternenstaub. Dasselbe erhalten Spieler auch, wenn die drei Milliarden Pokémon für die Gold-Belohnung gefangen sind. Nur erscheinen statt weltweit mehr Pokémon, seltene Pokémon.

Porenta und Kangama in anderen Regionen

Außerhalb von Ostasien können Trainer Porenta 48 Stunden lang in freier Wildbahn fangen. Innerhalb von Ostasien erscheint Kangama 48 Stunden. Höhepunkt und Ende des Events ist ein Pokémon GO Safari Zone Event in Tottori, Japan, am 26. November 2017. Dort treffen Spieler wahrscheinlich auf seltene Pokémon.

Announcing Pokémon GO Travel and the Global Catch Challenge

Quelle: Niantic
0:59 min (Englisch)

Mehr zum Thema

Pokemon GO Umsatz Laender Weltweit
Marktforschung

Dass Niantic durch Pokémon GO sehr ordentlich verdient, ist bekannt. Doch wo ist das Spiel am erfolgreichsten? Marktforscher haben das analysiert -…
pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Start zum Pokémon GO Fest?

Bereitet Niantic neue Mysteriöse Pokémon für das Pokémon GO Fest vor? Data-Miner haben jetzt die Grafiken von Celebi, Jirachi, Deoxys und weiteren…
pokemon go plus probleme
Für Android und iOS

Niantic hat ein neues Pokémon GO Update für Android und iOS veröffentlicht. Wir fassen Changelog und Data-Mines zusammen.
pokemon go generation 4 teaser
Hinweise auf Release 2018

Nähern wir uns dem Release der 4. Generation in Pokémon GO? Niantic hat einen ersten Teaser für neue Pokémon aus der Sinooh-Region veröffentlicht.
zapdos tag event juli 2018
Legendärer Raid-Boss

Auf den Arktos-Tag folgt der Zapdos-Tag: Gelingt es am Wochenende die globalen Herausforderungen zum Pokémon GO Fest zu meistern, kehrt der legendäre…