Neue Kämpfe freigeschaltet

Pokémon GO: Team Rocket startet Pokéstop-Invasion mit Crypto-Pokémon

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.

pokemon go team rocket crypto pokemon

© Niantic

Team Rocket tritt nun auch in Pokémon GO gegen Spieler an - und die Bösewichte haben Crypto-Pokémon dabei.

Team Rocket gibt es ab sofort auch in Pokémon GO. Die aus den klassischen Pokémon-Games und Animes bekannte Verbrecherorganisation ist nun auch in Niantic AR-Spiel aktiv und greifen einzelne Pokéstops an. Trainer, die einen betroffenen Pokéstop finden, können die Team-Rocket-Rüpel bekämpfen, um die Invasion zu beenden. Als Belohnung winken Crypto-Pokémon.

Doch was passiert genau? Wir fassen kurz die einzelnen Schritte einer Begegnung mit Team Rocket zusammen und erklären die bekannten Fakten zu Crypto-Pokémon und Erlösten Pokémon.

Team Rocket: Verfärbte Pokéstops verraten Rüpel

Pokéstops, die von Team Rocket eingenommen wurden, sind auf der Karte dunkel verfärbt dargestellt. Bisher sind diese jedoch laut Community-Berichten nur sehr selten zu finden und für ein Zeitfenster von etwa 30 Minuten aktiv. Gut möglich, dass Niantic hier einen schrittweisen Rollout fährt und die Team-Rocket-Begegnungen in den kommenden Tagen häufiger werden.

Sobald man sich einem betroffenen Pokéstop nähert und an der Fotoscheibe dreht, wird der Pokéstop dunkelgrau und zeigt ein "R"-Symbol. Dazu erscheint ein Rüpel von Team Rocket.

Anschließend startet der Kampf gegen den Rüpel. Dieser läuft ab wie ein Trainerkampf in der Meisterliga ab. Laut Gamepress sind die gegnerischen Pokémon-Teams dabei jedoch trotz hoher WP-Werte relativ leicht zu besiegen. Wie all dies abläuft, zeigt beispielhaft das YouTube-Video am Artikelende.

Crypto-Pokémon fangen und erlösen

Ist der Widersacher von Team Rocket besiegt, hat der Spieler die Chance, in einer Spezial-Begegnung ein Crypto-Pokémon zu fangen. Je nach Leistung im PVE-Kampf hat der Spieler dafür wie bei Raids unterschiedlich viele Premierbälle zur Verfgügung. Folgende Faktoren gibt es dabei:

  • 1 x Premierball pro überlebendem Pokémon (maximal 3 x)
  • 2 x Premierball für besiegten Rüpel
  • 1 x Premierball je Level der Helden-Medaille
  • 1 x Premierball je Level der Erlöser-Medaille

Crypto-Pokémon (engl. "Shadow-Pokémon" - also wörtlich "Schatten-Pokémon") erscheinen mit roten Augen und lilafarbenem Nebel. Sie sind aus den Videospielen Pokémon Colosseum und Pokémon XD: Der Dunkle Sturm bekannt. Diesen Pokémon wurden "die Türen zum Herzen" verschlossen, um sie zu stärkeren, emotionslosen Kämpfern zu machen. 

Crypto-Pokémon beherrschen die Lade-Attacke Frustration vom Typ Psycho. Sie können in Pokémon GO sonst wie normale Pokémon eingesetzt werden. Wie in den Original-Spielen können diese Crypto-Pokémon aber auch in Pokémon GO erlöst werden. Dies kostet Bonbons und Sternenstaub.

Erlöste Pokémon erhalten Boni

Erlöste Pokémon erhalten einen direkten Boost für ihre WP, sind günstiger bei Power-Ups und erhalten exklusiv die Lade-Attacke Rückkehr vom Typ-Psycho - auch für ihre Entwicklungen. Folgende Werte für Erlöste Pokémon hat hier Gamepress im Detail ermittelt:

  • +2 auf alle IV-Werte (bis maximal 15/15/15)
  • 10 % weniger Sternenstaub-Kosten bei Power-Ups
  • 10 % weniger Bonbon-Kosten bei Power-Ups
  • 20 % weniger Kosten für das Erlernen einer neuen Attacke
  • Kosten-Reduzierungen lassen sich mit den Boni für Glücks-Pokémon kombinieren

Erlöste Pokémon eignen sich also hervorragend zum Tauschen. Denn wenn der Lucky-Bonus hinzukommt, lässt sich das getauschte Pokémon günstig wie nie hochleveln.

Team Rocket Invasion (Pokemon Go)

Quelle: Ellumina
Beispiel-Video: So sieht eine Begegnung mit Team Rocket aus (2:21 min).

Mehr zum Thema

pokemon go raid woche
Alle Infos zum Event

Vom 21. bis 28. Mai findet in Pokémon GO die Raid-Woche statt. Wir liefern Ihnen alle wichtigen Infos zum Event samt Raid-Stunde und Lapras-Raid-Tag.
pokemon go mewtu ruestung
Legendäres Pokémon

Pokémon-GO-Fans können sich im Juli auf einen ganz besonderen Raid-Boss freuen: Auf Groudon folgt Mewtu - allerdings mit Rüstung! Hier alle Infos.
pokemon go abenteuer sync neue pokemon
Neue Funktion

Adventure-Sync in Pokémon GO wird noch besser: Ab sofort können Spieler sich auch über neue Pokémon in der Nähe warnen lassen - bei geschlossener App.
Pokemon GO Halloween 2019
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Halloween-Event 2019 in Pokémon GO steht vor der Tür! Erstmals mit Makabaja und Darkrai. Alle Infos zu Boni, Spezialforschung und mehr.
pokemong go go kampf liga
Ankündigung für 2020

Niantic kündigt für 2020 ein neues Feature für Pokémon GO an: die GO Kampf-Liga. Für die weltweiten Trainerkämpfe gibt es jedoch eine Voraussetzung.