Sternenstaub-Schauer bringt Bonus-Effekte

Pokémon GO: Sternenstaub-Event startet mit drei neuen Gen-4-Pokémon

Drei neue Gen-4-Pokémon, neue Shinies und geänderte 7-KM-Eier: Der neue Sternenstaub-Event bringt zahlreiche Neuerungen. Hier der Überblick.

sternenstaub schauer event pokemon go

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Bis zum 13. November gibt es in Pokémon GO doppelten Sternenstaub beim Fangen und Ausbrüten von Pokémon.

Ein Event jagt in Pokémon GO aktuell den nächsten. Gerade hat Niantic den Launch von Ingress Prime in Pokémon GO mit neuen Avatar-Shirts und neuen Shinies gefeiert, da legen die Entwickler mit einem neuen Sternenstaub-Event mit dem Titel "Sternenstaub-Schauer" nach.

Der Sternenstaub-Schauer Event geht bis zum 13. November um 22 Uhr - also eine Woche lang. In dieser Zeit wird als Bonus-Effekt die Sternenstaub-Ausbeute beim Fangen von Pokémon und beim Ausbrüten von Eiern verdoppelt.

Tipp: Am kommenden Community Day am 10. November kommt für das Fangen von Pokémon ein zusätzlicher doppelter Sternenstaub-Bonus zum Event-Bonus hinzu. Damit gibt es während des Community Day von 11 bis 14 Uhr sogar die vierfache Menge an Sternenstaub!

Drei neue Gen-4-Pokémon

Neben dem Sternenstaub-Bonus hat Niantic auch neue Pokémon aus der Sinooh-Region freigeschaltet. Mit Knospi (#406) kann ab sofort die Baby-Form von Roselia aus 5-KM-Eiern ausgebrütet werden. Analog zu Roselia kann Knospi auch in seiner schillernden Form auftreten.

Dazu spawnt mit Bamelin (#418) ein weiteres Gen-4-Pokémon. Das Otter-Pokémon vom Typ Wasser tritt dazu als Raid-Boss des ersten Levels auf. Für 50 Bonbons kann es zu Bojelin (#419) entwickelt werden. Es gibt jedoch auch Sichtungen von Bojelin in der Wildnis.

7-KM-Eier angepasst

Geändert hat Niantic laut Community-Berichten zudem die Ausbeute aus 7-KM-Eiern, die Trainer aus Geschenken erhalten. Aus den 7-KM-Eiern können demnach nun neben Alola-Pokémon auch einige Baby-Pokémon spawnen. Bestätigt wurden bisher Pichu, Magby, Togepi und Isso.

Ob diese Änderung ebenfalls nus bis zum 13. November gilt, ist unbekannt. Niantic hat sich bisher nicht dazu geäußert.

Mehr lesen

pokemon go sinnoh stein entwicklungsitem
Data-Mining

Im Spielcode taucht plötzlich ein neues Entwicklungs-Item auf: Der Sinnoh-Stein. Damit dürften bald neue Cross-Gen-Entwicklungen möglich sein.

Mehr zum Thema

community day februar 2019
Zeitplan, Boni und Co.

Am Samstag, den 16. Februar, findet in Pokémon GO der nächste Community Day Event statt. Im Fokus: Quiekel. Hier alle wichtigen Fakten.
Pokemon Day 2019 shiny taubsi rattfratz
Event in Pokémon GO

Pokémon-GO-Spieler dürfen sich zum Pokémon Day 2019 am 26. Februar über besondere Pikachu und Evoli freuen - und über Shiny Taubsi und Rattfratz.
pokemon go aequinoktium event
Boost für Pflanzen-Pokémon

Das Äquinoktium-Event in Pokémon GO feiert die Tagundnachtgleiche mit einem Boost für Pflanzen-Pokémon. Dazu gibt es dauerhaft neue Attacken im Spiel.
Pokemon GO Kaefer Event 2019
Ingame-Event im April 2019

Niantic startet den April 2019 in Pokémon GO mit einem Käfer-Event. Dieser bringt unter anderem Bonus-Effekte für Rauch und neue Feldforschungen.
pokemon go fest 2019 dortmund
Pokémon GO Sommer-Events 2019

Der Pokémon GO Sommer 2019 wird heiß: Erstmals wird das Pokémon GO Fest auch in Deutschland stattfinden. Alle bekannten Details zum Event in Dortmund.