Nach Pokémon-GO-Fest-Debakel

Pokémon GO: Niantic verschiebt Safari Zone Events

Nach dem Technik-Debakel beim Pokémon GO Fest plant Nianitc einige der Safari Zone Events in Europa um. Dafür gibt es eine Überraschung.

© Niantic

Pokémon GO Safari Zone Events sind an verschiedenen Standorten in Europa geplant.

Wer sich geplant hat, seinen Sommerurlaub mit einem Pokémon GO Event zu versüßen, erhält nun eventuell schlechte Nachrichten. Denn Niantic hat bekanntgegeben, dass alle im August 2017 geplanten Safari Zone Events in Europa verschoben werden. Betroffen davon sind die Safari Zone Events in Kopenhagen und Prag, die urprünglich für den 5. August angedacht waren, sowie die Veranstaltungen in Stockholm und Amsterdam, die am 12. August hätten stattfinden sollen. Neue Termine werden noch nicht genannt.

Damit bleibt als einziger Event im August der Pikachu Outbreak am 14. August in Yokohama bestehen. Die Events am September in Deutschland, Frankreich und Spanien sollen laut dem Niantic Blogbeitrag ebenfalls wie geplant stattfinden.

Grund für die Verschiebung dürften die technischen Schwierigkeiten sein, die es beim Pokémon GO Fest gab. Hier hatte es schwere technische Schwierigkeiten mit dem Mobilfunknetz und der Serverinfrastruktur von Niantic gegeben. Die Entwickler hatten sich zwar entschuldigt und Entschädigungen zugesagt, dennoch ziehen einige enttäuschte Fans in den USA nun sogar vor Gericht​.

Regionale Pokémon in ganz Europa?

Der Blogbeitrag enthält jedoch noch einen weiteren sehr interssanten Absatz, der regionale Pokémon​ nicht nur bei den Safari Events sondern in ganz Europa in Aussicht stellt. So heißt es dort wörtlich: "Als besondere Überraschung werden Pokémon, die man nur sehr selten in Europa sehen kann, in verschiedenen europäischen Städten für kurze Zeit erscheinen. Haltet eure Augen offen!" Für viele Spieler könnte es also bald die einzigartige Möglichkeit geben, seltene regionale Pokémon wie Skaraborn, Kangama oder Porenta zu ihrem Pokédex hinzuzufügen.

Pokémon Go: Schnelle Anleitung zu Raid-Kämpfen

Quelle: PC Magazin
Unsere Video-Anleitung zu den neuen Raid-Kämpfen in Pokémon GO (3:00 min).

Mehr zum Thema

Bug bei WP-Anpassungen verletzt alle Pokémon

Statt den Gen-4-Start feiern zu können, mussten viele Spieler in Pokémon GO am Montag feststellen, dass alle Pokémon verletzt sind. Was war passiert?
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Pokémon GO Halloween-Event ist gestartet! Mit dabei: neue Gen-4-Pokémon, eine neue Spezialforschung, Giratina als Raid-Boss und mehr.
Liste aller Quests und Belohnungen

In unserer Liste finden Sie alle Pokémon GO Feldforschungen im November. Highlights in diesem Monat sind: Nincada, Shiny Pinsir und Shiny Raupy.
Belohnung für Feldforschungen

Zum Jahresende lockt Pokémon GO beim Forschungsdurchbruch noch einmal mit Arktos, Raikou und Co. Hier alle Infos für die Belohnung im Dezember.
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Halloween-Event 2019 in Pokémon GO steht vor der Tür! Erstmals mit Makabaja und Darkrai. Alle Infos zu Boni, Spezialforschung und mehr.