Probleme in Trainerkämpfen

Pokémon GO: Bug in PVP-Kämpfen verhindert Schaden - was tun?

Ein PVP-Bug sorgt für Probleme in Trainerkämpfen: Manche Spieler können keinen Schaden ausrichten. Ein kleiner Trick kann helfen.

pokemon go pvp bug kein schaden

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Kein Schaden in Trainerkämpfen: Das neue PVP-Feature hat zum Start noch mit einigen Bugs zu kämpfen.

Mit großen Fanfaren ist am Donnerstag das neue PVP-Feature in Pokémon GO gestartet. Spieler stürzen sich seitdem in Trainerkämpfe und treten gegen andere Trainer oder die Teamleiter an. Die Begeisterung wird bei einigen Spielern allerdings durch Probleme in den PVP-Kämpfen getrübt. Durch einen Bug richten ihre Pokémon keinen Schaden an.

Niantic hat sich mittlerweile auf Twitter zu dem Bug geäußert. Man arbeite bereits an einem Fix für die Probleme. Bis dieser ausgerollt wird, raten die Entwickler dazu, beim Smartphone auf eine automatisch synchronisierte Zeit zu achten. Offenbar kann ein Zeitunterschied zwischen der App auf dem Gerät und den Pokémon-GO-Servern zu derartigen Fehlern führen.

Android & iPhone: Automatische Zeit-Synchronisation einstellen

Falls Sie in Pokémon-GO-Trainerkämpfen derartige Probleme plagen, haben wir hier die Kurzanleitung, wie Sie die automatische Zeit-Synchronisation in Android und iOS einstellen. Eine Garantie, dass dadurch der PVP-Bug nicht mehr auftritt, gibt es aber laut Community-Berichten nicht.

Auf Android-Geräten navigieren Sie dazu in den Systemeinstellungen zu "System" und öffnen dann das Untermenü "Datum & Uhrzeit". Dort aktivieren Sie die Option "Autom. Datum/Uhrzeit - Zeit aus Netzwerk beziehen". Ist diese bereits aktiv, kann es helfen die Option kurz aus- und anschließend wieder anzuschalten.

Auf dem iPhone öffnen Sie in den Systemeinstellungen das Menü "Allgemein" und tippen anschließend auf "Datum & Uhrzeit". Dort aktivieren Sie den Schalter "Automatisch einstellen". Ist dieser bereits aktiviert, können Sie probieren, ihn zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.

Lesetipp: Pokémon GO - PVP-Update hat Attacken massiv geändert

Helfen die beschriebenen Schritte nicht, heißt es wohl oder übel "Geduld haben". Der Bug dürfte nicht der einzige sein, an dessen Behebung Niantic gerade arbeitet. Das nächste Update verspricht dann Hilfe.

Mehr lesen

Pokémon GO Beste PVP-Pokémon
Ranking für Trainerkämpfe

Trainerkämpfe sind eine neue Herausforderung in Pokémon GO. Doch welche sind die besten PVP-Pokémon? Wir geben Tipps für ein starkes PVP-Team.

Mehr zum Thema

pokemon go forschungsdurchbruch dezember
Belohnung für Feldforschungen

Zum Jahresende lockt Pokémon GO beim Forschungsdurchbruch noch einmal mit Arktos, Raikou und Co. Hier alle Infos für die Belohnung im Dezember.
Pokémon GO Feldforschungen Dezember
Liste aller Quests und Belohnungen

Unsere Liste zeigt alle Pokémon GO Feldforschungen im Dezember. Highlights sind silberne Sananabeeren, Shiny Traunfugil und eine neue Pandir-Form.
pokemon go pvp update attacke werte
Data-Mining zu Tränerkämpfen

Trainerkämpfe sind live in Pokémon GO. Durch das Update werden völlig neue Attackewerte im PVP-Modus eingeführt. Was Sie dazu wissen müssen.
pokemon go feldforschungen januar 2019
Liste aller Quests und Belohnungen

In unserer Liste zeigen wir alle Pokémon GO Feldforschungen im Januar 2019. Neben einer neuen Pandir-Form bieten sie viel Hilfe für die Meltan-Quest.
pokemon go hoenn event kyogre groudon
Neue Raid-Bosse im Januar 2019

Kyogre und Groudon sind zwei der mächtigsten Pokémon in Pokémon GO. Der Hoenn-Event bringt die beiden Legenden nun im Januar als Raid-Bosse zurück.