Ingami-Boni unud Spawn-Boosts

Pokémon GO: Mondneujahr-Event feiert mit Shiny Spoink

In China beginnt das Jahr des Schweines. Niantic feiert dies mit einem Mondneujahr-Event in Pokémon GO, Shiny Spoink und noch mehr. Hier die Details.

pokemon go mondneujahr event 2019

© Niantic

Zum chinesischen Neujahrsfest gibt es in Pokémon GO ein Event mit neuen Shiny-Pokémon, Bonus-Effekten und Spawn-Boosts.

Der 5. Februar markiert in Asien das Neujahrsfest. Pokémon GO feiert dies mit dem Mondneujahr-Event. Da nach chinesischem Kalender nun das Jahr des Schweines beginnt, lässt Niantic während des Events das Schweine-Pokémon Spoink erstmals in seiner Shiny-Form spawnen. Doch was bringt das Mondneujahr-Event darüberhinaus? Wir fasssen die Fakten zusammen.

Mondneujahr-Event: Start und Ende

Die Mondneujahr-Feier in Pokémon GO startete am Montag, den 4. Februar, um 22 Uhr. Das Event-Ende ist laut Niantic am Mittwoch, 13. Februar, ebenfalls um 22 Uhr deutscher Zeit.

Mondneujahr-Event: Boni und neue Feldforschung

Im Event-Zeitraum der Mondneujahr-Feier erhalten Spieler die doppelte Menge an Erfahrungspunkten für das Fangen und Entwickeln von Pokémon. Zusammen mit einem Glücksei ist also sogar die vierfache Menge an EP möglich.

Weiterhin wird während des Events die Chance auf Glücks-Pokémon erhöht. Beachten Sie hierzu unseren Ratgeber Glücks-Pokémon erklärt: Alles zu Chancen, IV-Werten und Co.

Zudem dürfen sich Pokémon-GO-Spieler über eine neue Feldforschung freuen. Nachdem die Februar-Feldforschungen gegenüber Januar unverändert blieben, gibt es nun die neue Quest "Tausche 10 Pokémon". Als Belohnung winkt eine Begegnung mit Panflam.

Mondneujahr-Event: Shiny Spoink und Spawn-Boost

Mit Shiny Spoink können Spieler anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes ein neues Shiny Pokémon fangen. Damit findet auch dessen Entwicklung Groink den Weg als Shiny ins Spiel.

Neben Spoink erhalten zudem einige weitere Pokémon einen vorübergehenden Spawn-Boost. Folgende 12 Pokémon treten laut Niantic häufiger auf:

  • #019 Rattfratz
  • #023 Rettan
  • #056 Menki
  • #077 Ponita
  • #125 Elektek
  • #147 Dratini
  • #179 Voltilamm
  • #241 Miltank
  • #255 Flemmli
  • #261 Fiffyen
  • #325 Spoink
  • #427 Haspiror 

Die erhöhten Spawn-Raten sind auch an das Mondneujahr-Event gekoppelt. Das heißt ab 13. Februar ändert sich das Spawn-Verhalten wieder.

Mehr zum Thema

pokemon go mewtu ruestung
Legendäres Pokémon

Pokémon-GO-Fans können sich im Juli auf einen ganz besonderen Raid-Boss freuen: Auf Groudon folgt Mewtu - allerdings mit Rüstung! Hier alle Infos.
pokemon go team rocket crypto pokemon
Neue Kämpfe freigeschaltet

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.
pokemon go abenteuer sync neue pokemon
Neue Funktion

Adventure-Sync in Pokémon GO wird noch besser: Ab sofort können Spieler sich auch über neue Pokémon in der Nähe warnen lassen - bei geschlossener App.
Pokemon GO Halloween 2019
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Halloween-Event 2019 in Pokémon GO steht vor der Tür! Erstmals mit Makabaja und Darkrai. Alle Infos zu Boni, Spezialforschung und mehr.
pokemong go go kampf liga
Ankündigung für 2020

Niantic kündigt für 2020 ein neues Feature für Pokémon GO an: die GO Kampf-Liga. Für die weltweiten Trainerkämpfe gibt es jedoch eine Voraussetzung.