Ingame-Event im April 2019

Pokémon GO: Käfer-Event bringt Rauch-Boni und Shiny Sichlor

Niantic startet den April 2019 in Pokémon GO mit einem Käfer-Event. Dieser bringt unter anderem Bonus-Effekte für Rauch und neue Feldforschungen. +++ Update: Neue Shinies bestätigt +++

Pokemon GO Kaefer Event 2019

© Niantic

Käfer-Pokémon wie Sichlor stehen im Fokus des Käfer-Überall-Events in Pokémon GO.

In Pokémon GO folgt weiter Event auf Event. Nachdem das Äquinoktium-Event am 26. März ausgelaufen ist, folgt ab 2. April ein Käfer-Event. Wir fassen für Sie die wichtigsten Fakten zusammen.

Käfer-Event: Start und Ende

Das Event, den Niantic mit dem im Blog-Beitrag "Käfer überall!" ankündigt, startet am Dienstag, 2. April, ab 22 Uhr. Das Ende des Käfer-Events ist eine Woche später am Dienstag, 9. April, um 22 Uhr.

Käfer-Event: Neue Shiny Pokémon

Update (3. April): Mit dem Start des Käfer-Events wurden schnell auch neue Shinies bestätigt. Frisch hinzugekommen ist Sichlor sowie dessen Entwicklung Scherox. Sichlor ist dabei sowohl in der Wildnis zu fangen als auch als Belohnung für die "Fange 10 Pokémon vom Typ Käfer"-Feldforschung, die es während der Zeit es Events gibt.

Käfer-Event: Bonus-Effekte

Imker setzen Rauch ein, um ihre Bienen ruhigzustellen. Das haben die Entwickler offenbar als Vorbild genommen und das Rauch-Item in den Mittelpunkt der Boni des Käfer-Events gestellt. Folgende Bonus-Effekte bringt das Event:

  • Pokémon vom Typ Käfer spawnen öfter in der Wildnis
  • Rauch hält doppelt so lange
  • Rauch zieht mehr Pokémon an

Käfer-Event: Feldforschungen

Update (3. April): Auch beim Käfer-Überall-Event gibt es wie bei den letzten Events wieder zeitlich begrenzte Feldforschungen rund um das Thema Käfer. Diese enden voraussichtlich wie das Event am 9. April. Folgende Quests wurden von der Community bestätigt:

  • Entwickle 3 Pokémon vom Typ Käfer → Nincada
  • Fange 10 Pokémon vom Typ Käfer → Sichlor
  • Fange 5 Ledyba oder Webarak → Yanma
  • Fange 2 Waumpel → Raupy
  • Fange 15 Pokémon vom Typ Käfer → 1.500 Sternenstaub

Natürlich können im Event-Zeitraum gestartete Feldforschungen auch nach Event-Ende abgeschlossen werden. Die Feldforschung wird nicht automatisch aus der Liste entfernt.

Mehr lesen

pokemon go abenteuer sync aktivieren belohnungen
Fitness-Tracking via Google Fit oder Apple Health

Mit Abenteuer-Sync verbinden Sie Pokémon GO mit Google Fit und Apple Health. Wie Sie die Tracking-Funktion aktivieren und welche Belohnungen winken.

Mehr zum Thema

pokemon go mewtu ruestung
Legendäres Pokémon

Pokémon-GO-Fans können sich im Juli auf einen ganz besonderen Raid-Boss freuen: Auf Groudon folgt Mewtu - allerdings mit Rüstung! Hier alle Infos.
pokemon go team rocket crypto pokemon
Neue Kämpfe freigeschaltet

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.
pokemon go abenteuer sync neue pokemon
Neue Funktion

Adventure-Sync in Pokémon GO wird noch besser: Ab sofort können Spieler sich auch über neue Pokémon in der Nähe warnen lassen - bei geschlossener App.
Pokemon GO Halloween 2019
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Halloween-Event 2019 in Pokémon GO steht vor der Tür! Erstmals mit Makabaja und Darkrai. Alle Infos zu Boni, Spezialforschung und mehr.
pokemong go go kampf liga
Ankündigung für 2020

Niantic kündigt für 2020 ein neues Feature für Pokémon GO an: die GO Kampf-Liga. Für die weltweiten Trainerkämpfe gibt es jedoch eine Voraussetzung.