Pokémon GO News-Update

Pokémon GO: Niantic erhöht Geschenk-Limit, neue Nestmigration und mehr

Trainer können in Pokémon GO können ab sofort mehr Geschenke im Inventar halten. Dazu hat die neue Nestmigration stattgefunden und Pokémon GO feiert neue Erfolge in den App Stores.

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Platz für mehr Geschenke im Inventar: Niantic erhöht das bisherige Limit von 5 auf 10 Freundschaftsboxen.

Niantic arbeitet weiter an der Balance des neuen Geschenke-Feature. Am Dienstag hatten die Entwickler mit einem Geschenke-Nerf,​ die Item-Ausbeute der Freundschaftsboxen stark reduziert. Nun gibt es im Gegenzug eine Verbesserung für die Spieler: Niantic erhöht das Limit an Geschenken, die Spieler im Inventar halten können, auf 10. Das vermeldeten die Entwickler am Mittwoch via Twitter​.

Bisher lag das Geschenk-Limit in Pokémon GO bei 5 Freundschaftsboxen. Durch die Änderung können Spieler also mehr Geschenke auf Vorrat sammeln. Das erleichtert es, auch an Tagen ohne große Pokéstop-Tour alle wichtigen Ingame-Freunde beschenken zu können.

56. Nestmigration bringt neue Pokémon

Neuheiten gibt es auch bei den Spawns. Hier vermeldet The SilphRoad die nächste Nestmigration in Pokémon GO. Das heißt, an Nestern und Spawn-Punkten können jetzt andere Pokémon erscheinen. Welche das sind, verrät unter anderem der Nest Atlas,​ die Crowd-Sourcing-Karte von Silphroad.

Auch Ingame vermeldet Niantic die Nachricht: "In den Parks in der Umgebung erscheinen jetzt eventuell andere Pokémon. Eine gute Zeit, deine lokalen Parks zu erforschen!. Die Nestmigration findet alle zwei Wochen Statt. Einen Timer für den nächsten Wechsel gibt es unter nestmigration.com.

Neue Erfolgswelle in den App Stores

Noch vor dem großen Juni-Update kann sich Niantic offenbar über stark steigende Spielerzahlen bei Pokémon GO freuen. Wie das Analyse-Institut Superdata​ untersucht hat, erreichte Pokémon GO im Mai 2018 mit 104 Millionen US-Dollar Platz 4 im Ranking der weltweit umsatzstärksten Mobile-Games. Die Spielerzahl habe zudem den höchsten Stand seit dem Hype im Sommer 2016 erreicht.

Die neuen Features wie Freunde-System​, Geschenke​ und Tausch-Funktion​ dürften diese Statistiken weiter in die Höhe treiben. Zumal im Sommer weitere Events bevorstehen. Als nächstes vom 30. Juni bis 1. Juli die Safari Zone in Dortmund.

Mehr lesen

Auch als Shiny?

Für Juli stellt Niantic neue Feldforschungen in Pokémon GO in Aussicht. Spieler dürfen sich auch auf neue Belohnungen freuen - darunter Relaxo.

Mehr zum Thema

Leak und Niantic-Vorankündigung

Alle Shiny-Grafiken der 1. und 2. Generation wurden im Code von Pokémon GO entdeckt. Vieles spricht nun für einen Shiny-Event ab Dienstag, 10. April.
Monatlicher Event

Glumanda wird das "Pokémon des Tages" am Pokémon GO Community Day Mai 2018. Dazu hat Niantic mächtige Boni für Sternenstaub und Lockmodule…
Earth Day Event

Über 4.000 Pokémon-GO-Spieler beteiligten sich am Sonntag bei Aufräumaktionen zum Tag der Erde. Nun gibt es Belohnungen.
Änderung an Freundschaftsboxen

Gerade eingeführt, schon generft: Niantic hat offenbar am Geschenke-Feature geschraubt und die Item-Ausbeute der Freundschaftsboxen massiv reduziert.
Video
Techdemo

Sehen wir hier die Zukunft von Pokémon GO? In der neuen AR-Techdemo von Niantic springen Pikachu und Evoli realistisch hinter Gegenstände und…