Niantic-Ankündigung

Pokémon GO: Diese Neuerungen kommen für Raid-Kämpfe und EX-Raids

Niantic will EX-Raids und normale Raids in Pokémon GO überarbeiten. Im Blog gaben die Entwickler Details bekannt - hier der Überblick.

News
VG Wort Pixel
Pokémon GO EX Raid Änderungen
Pokémon GO: Niantic hat umfassende Änderungen für EX-Raids und normale Raids angekündigt.
© Niantic

Die Testphase von EX-Raid-Kämpfen in Pokémon GO dauert seit August an. Auch in Deutschland konnten dabei Spieler vereinzelt gegen den legendären Raid-Boss Mewtu antreten. Nun scheint sich das Ende der Testphase zu nähern, denn Niantic hat umfassende Änderungen am Einladungssystem für EX-Raids angekündigt. Dazu wollen die Entwickler auch normale Raid-Kämpfe überarbeiten. Was sich ändern wird, fassen wir hier zusammen.

EX-Raid-Kämpfe: So erhält man künftig Einladungen

Niantic scheint sich die Kritik der Betatester zu Herzen genommen zu haben. Diese kritiserten vor allem das untransparente Einladungssystem für EX-Raids. Folgende Änderungen wollen die Entwickler laut einem erstmals mit umfassenden Kommentaren versehenen Post im Pokémon GO Blog​ vornehmen:

Wer also an EX-Raid-Kämpfen teilnehmen will und nicht in der Nähe einer Sponsored-Location (in Deutschland die Einkaufszentren der Unibail-Rodamco-Gruppe​) wohnt, sollte möglichst viele Raid-Kämpfe in Arenen bestreiten, die in Pokémon GO als "Park" gekennzeichnet sind. 

Normale Raid-Kämpfe: Sternenstaub als Belohnung

Im Zuge der Überarbeitung der EX-Raids wird Niantic auch das Spielerlebnis bei Kampf gegen Raid-Bosse der Level 1-5​ verbessern. Ziel ist es, dass sich Trainer durch größere Belohnungen auch dann über siegreiche Kämpfe freuen können, wenn es ihnen nicht gelingt, den Raid-Boss in der Bonus-Challenge zu fangen. Folgende Änderungen für normale Kämpfe wurden angekündigt:

Am meisten dürften sich Trainer vermutlich über die neue Sternenstaub-Quelle freuen. Gerade im High-Level-Bereich ist dies für die meisten Spieler die wertvollste Ressource, um ihre Pokémon durch Power-Ups auf die höchstmöglichen WP-Werte zu leveln.

Wann die angekündigten Änderungen ihren Weg ins Spiel finden werden, ist noch unklar. Es deutet sich jedoch für Dezember mit neuen Pokémon der 3. Generation ein größeres Update für die Pokémon-GO​-App an, so dass die Neuerungen bereits in wenigen Wochen implementiert werden könnten.

Anleitung: Curveball werfen in Pokémon Go

Quelle: PC Magazin
Unsere Video-Anleitung zeigt, wie Sie in Pokémon GO Pokébälle als Curveball werfen.

22.11.2017 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

pokemon go fest 2020 herausforderung

Pokémon GO Event

GO-Fest Kampf-Herausforderung: Das sind die Belohnungen

Die GO-Fest Kampf-Herausforderung in Pokémon GO ist gestartet und lockt mit Super-Rocket-Radar und mehr. Hier sind alle Aufgaben und Belohnungen.

pokemon go fest 2020 herausforderung

Pokémon GO Event

GO-Fest Freundschafts-Herausforderung: Das sind die…

Die befristete Forschung zur GO-Fest Freundschafts-Herausforderung läuft. Hier listen wir alle Aufgaben und Belohnungen.

pokemon go hyperbonus 2020 drachen woche

Pokémon GO Event

Pokémon GO Hyperbonus 2020: Das sind die Belohnungen der…

Die Drachen-Woche in Pokémon GO ist der erste Teil des Hyperbonus 2020. Hier alle Infos zum Event, der befristeten Forschung und den Belohnungen.

pokemon go muenzen verdienen 2020

Test startet in Deutschland

Pokémon GO: Pokémünzen verdienen mit der täglichen Forschung

Niantic weitet den Test für das neue Pokémünzen-System auf Deutschland aus. Wie Sie jetzt in Pokémon GO Münzen verdienen können.

pokemon go mega raids

Aufgaben und Belohnungen

Pokémon GO: Mega-Kumpel-Herausforderung - alles zur…

Die befristete Forschung zur Mega-Kumpel-Herausforderung ist gestartet. Hier listen wir alle Aufgaben und Belohnungen.