Stand-Alone-Brenner

Plextors "PlexEasy" brennt auch ohne PC

Plextor bringt jetzt seinen "PlexEasy", der DVDs auch ohne PC brennt, auf den europäischen Markt. Das kompakte Gerät kann die Daten direkt von iPhone und iPad sichern oder auch von anderen Datenträgern übernehmen. Er bietet sich somit für für PC-lose Backups an. Da er das "Picture Transfer Protocol" (PTP) unterstützt, ist er auch in der Kamera- und Videoausrüstung zu gebrauchen.

© Plextor

Plextors "PlexEasy" brennt auch ohne PC

Der "PlexEasy" von Plextor ist ein kompakter 8-fach DVD- und CD-Brenner mit eingebautem SD/MMC Card-Reader und USB-Anschluss. Es ermöglicht die direkte Verbindung zu Massenspeicher-Geräten und solchen, die das "Picture Transfer Protocol" (PTP) unterstützen, wie Tablets, Smartphones, iPhones, Festplatten, Flash-Drives, Camcorder und Digitalkameras. Es ist kein Computer nötig. Das Gerät wird direkt über die Buttons auf dem Brenner gesteuert, ein LCD-Screen gibt Aufschluss über den Status.

Natürlich kann der "PlexEasy" auch an einen PC oder ein Notebook angeschlossen werden und bietet so alle Funktionen eines externen DVD-Brenners.

Der "PlexEasy" (PX-650US) ist ab sofort für 109 Euro erhältlich. Auf der CeBIT 2012 kann er bei Plextor in Halle 17, Stand C59, Business Center, Raum 11, angesehen werden.

Mehr zum Thema

Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…