Ansammeln von PS Now-Abos doch nicht möglich

PS Plus: Sony blockiert Trick von PS-Now-Sparfüchsen

Sony ändert die Vertragskonditionen von PS Plus und sorgt damit für Ärger. Denn das Sammeln von PS-Now-Abos für eine günstige PS-Plus-Mitgliedschaft ist nicht mehr möglich.

News
VG Wort Pixel
Playstation Plus
PS Now und PS Plus werden zu einem Service zusammengefasst.
© Sony

Update vom 25. Mai 2022

In Asien ist das neue PS Plus mittlerweile gestartet und die Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen. Wer PS-Plus-Abonnements während einer Rabattaktion erworben hat, muss dort laut einem Reddit-Post nun zum Upgrade auf PS Plus Extra oder Premium auch den Differenzbetrag bezahlen, der während des günstigeren Kaufs eingespart wurde.

Außerdem ist nur ein Upgrade über die gesamte bereits abgeschlossene Laufzeit möglich. Wer PS Plus vorsorglich bereits für mehrere Jahre günstig eingekauft hat, muss nun auch für mehrere Jahre den vollen Preis für das Upgrade zahlen.

Ob Sony diese Upgrade-Politik, die man nicht gerade als kundenfreundlich bezeichnen kann, auch zum Start in Europa am 22. Juni ergreift, ist aktuell noch unklar. Möglicherweise fallen die Bedingungen für einen Abo-Wechsel hier etwas entgegenkommender aus.

Originalmeldung vom 29. April 2022

Im Juni werden die beiden Playstation-Abonnements PS Plus und PS Now zu einem einzigen, dreistufigen Dienst zusammengelegt. Dabei sollen noch offene Laufzeiten der beiden alten Dienste in das neue Angebot übernommen werden. Bisherige PS-Now-Abonnent*Innen würden so für die übrige Zeit eine PS Plus Premium-Mitgliedschaft erhalten. Die kostet regulär 17 Euro pro Monat, PS Now aktuell nur 10 Euro.

Findige Sparfüchse haben hier einen cleveren Trick gewittert: Vor dem Start des neuen PS Plus-Dienstes so viele Monate PS Now wie möglich anhäufen, um PS Plus Premium dann über einen längeren Zeitraum günstiger nutzen zu können. Ein früheres FAQ von Sony hat das explizit erlaubt.

Nun jedoch hat das Unternehmen dem Trick einen Riegel vorgeschoben, wie "Video Games Chronicle" berichtet. Das Verlängern von PS-Now-Abos ist nicht mehr möglich. Auch bei der Aktivierung von Guthabenkarten erscheint aktuell eine Fehlermeldung. Auf eine Anfrage eines Users des ResetEra-Forums fällt die Antwort von Sony folgendermaßen aus:

"In diesem Fall können Sie die Codes derzeit nicht zum Konto hinzufügen, da wir die Option zum Einlösen von PS Plus-Codes deaktiviert haben. Die Option ist vorübergehend deaktiviert. Sie müssen daher warten. Wir haben keine Informationen darüber, wann die Option wieder erreichbar ist."

Ubisoft

Ubisoft+ Klassiker im Abo

Ubisoft+ erscheint für Playstation: 27 Spiele mit PS Plus

Der Abo-Dienst Ubisoft+ kommt bald auch auf die Playstation. Außerdem gibt es mit Classics ein Spielepaket für PS-Plus-Abonnent*Innen.

Playstation Plus

PS Now & PS Plus fusionieren

Playstation Plus: Konkreter Starttermin für das neue Abo

Im Juni startet das neue PlayStation Plus Abo mit neuen Preisen, Inhalten und mehr. Wir erklären die einzelnen Abo-Modelle und welches sich lohnt.

25.5.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Monatliche Spiele im Juni: God of War, Naruto to Boruto, Nickelodeon All-Star Brawl

PS5- und PS4-Spiele kostenlos

PS Plus: Gratis-Spiele im Juni 2022

Playstation Plus bringt Mitgliedern jeden Monat Gratis-Games für die PS5 und PS4. Wir verraten, welche Titel die neuen PS Plus Spiele sind.

ps5 pro

Neue Sony-Konsole

PS5 Pro: Alle Gerüchte & möglicher Release

Sonys Playstation 5 ist seit einer Weile im Handel. Kommt vielleicht bald eine PS5 Pro Version? Wir sammeln alle Gerüchte und Hinweise zum möglichen…

Playstation 4

Sony Konsole

Playstation 4: Mögliche Sicherheitslücke entdeckt

Sicherheitsexperten haben eine kritische Schwachstelle in Sonys Playstation 4 Konsole entdeckt. Eine Lösung per Treiber-Update ist bereits vorhanden.

Playstation 5

Cosmic Colors

Neue Farben für PS5-Seitenteile & DualSense Controller

Sony veröffentlicht neue Farben für die Playstation 5. Diese kommen als Seitenteile für die Konsole und als neue DualSense Controller heraus.

4K-TV für PS4 Pro oer Xbox One X: Worauf achten?

Das Ende von Last-Gen?

PS4-Produktion: Sony plant Ende der Konsole

Sony plant offenbar schon, die Produktion der Playstation 4 einzustellen. Der Lebenszyklus der Konsole wird voraussichtlich 2025 beendet.