Playstation 4 Verkaufszahlen

Sony glaubt an 5 Millionen verkaufte PS4-Konsolen in diesem Geschäftsjahr

Auf der Tokyo Game Show 2013 hat Sony seine Ziele für das aktuelle Geschäftsjahr bekannt gegeben. Die Playstation 4 soll sich bis Ende März 2014 über fünf Millionen Mal verkaufen.

News
VG Wort Pixel
Playstation-4-Verkaufszahlen: Bis Ende März 2014 will Sony fünf Millionen PS4s verkaufen.
Playstation-4-Verkaufszahlen: Bis Ende März 2014 will Sony fünf Millionen PS4s verkaufen.
© Illustration Hokolo3D

Über die Playstation 4 Verkaufszahlen lässt sich vor dem Release-Date am 29. November 2013 nur spekulieren. Doch Sony hat bereits klare Vorstellungen davon, wo es mit der PS4 hingehen soll. Bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres soll die Playstation 4 über fünf Millionen Mal über die Ladentheke wandern. Das erklärte der Chef von Sony Computer Entertainment - Andrew House - auf der Pressekonferenz von Sony auf der Tokyo Game Show 2013, die inklusive Business- und Public-Terminen vom 19. bis zum 22. September 2013 in Japans Hauptstadt stattfindet.

Fünf Millionen verkaufte Playstation-4-Geräte bis Ende des Jahres klingt nach einem ambitionierten Ziel. Sonys Spiele-Chef sprach jedoch nicht von Ende 2013, sondern vom Ende des Geschäftsjahres. Das läuft für Sony jeweils von Anfang April bis Ende März. Grob vier Monate würden also zwischen dem Release-Termin der PS4 und dem Ende des Geschäftsjahres liegen. Dazwischen befindet sich immerhin die umsatzstarke Weihnachtszeit. Im wichtigen japanischen Markt erscheint die Playstation 4 jedoch erst im Februar 2014. Dies dürfte die Menge an verkauften PS4-Geräten leicht einbrechen lassen.

Als weitere Hilfe könnten Vorbestellzahlen dienen. An neuesten, offiziellen Aussagen zur bereits vorbestellten Menge an Playstation-4-Geräten mangelt es derzeit. Zuletzt sprach Sony-Europa-Chef Jim Ryan mit der britischen Zeitung Metro. Es war Ende August, als er durchblicken ließ, dass drei Monate vor Verkaufsstart bereits rund eine Million PS4-Vorbestellungen registriert wurden. Wie es sich seitdem entwickelt hat, ist unklar.

Ein Blick auf dem Vorgänger könnte weiter Aufschluss geben. Wie engadget.com in der entsprechenden News zu den angepeilten Playstation-4-Verkaufszahlen schreibt, brauchte die Playstation 3 rund ein Jahr, bis die Fünf-Millionen-Marke geknackt wurde. Mittlerweile, nach dem Start im Jahr 2006, kommt die Playstation 3 auf über 77 Millionen verkaufte Einheiten. Diese Zahl stammt von der Webseite vgchartz.com, die sich auf Verkaufszahlen im Spielemarkt spezialisiert hat. Die Werte sind von Juni 2013. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

19.9.2013 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ab Ende Juli startet der Streaming-Dienst für die Playstation 4.

Playstation Now in Nordamerika

PS4 bietet ab Ende Juli Support für Spiele-Streaming

In Nordamerika startet für die PS4 ab Ende Juli Playstation Now. Damit streamt Sony aktuelle wie ältere Playstation-Titel via Internet auf den…

Amazon verrät, wann die Playstation 4 in weißer Farbe kommt.

PS4 Glacier White

Weiße Playstation 4 - verspätetes Release-Date für Konsole…

Die weiße PS4 (Glacier White) soll laut Amazon am 7. November 2014 als Non-Bundle-Version erscheinen. Bisher galt der Oktober als Release-Date.

Share Play Screenshot

PS4 Feature

Sony stellt Share-Play-Funktion vor

Das PS4 Firmware-Update 2.0 bringt Share Play. Dabei handelt es sich um eine Art Online-Koop-Session, in der man Freunde via Stream teilhaben lassen…

PSN-Teaser

PSN down

Playstation Network offline - Wartungsarbeiten sollen folgen

Das PSN war am vergangenen Mittwochabend bis in den Donnerstagmorgen down. Zur Offline-Problemlösung werden am 12. Februar Wartungsarbeiten…

Playstation 4

PS4 Spiele kopiert

Raubkopien auf Playstation 4 mit Raspberry Pi möglich

Der Kopierschutz der Playstation 4 gilt als sehr sicher - mithilfe eines Raspberry Pi gelang es Händlern in Brasilien, diesen zu knacken und illegal…