Playstation 4-News

PS4-Tech-Demo "The Playroom" ist gratis, obligatorische Eye-Kamera nicht

Zum Release wird die Playstation 4 die Tech-Demo "The Playroom" mit an Bord haben. Das Augmented-Reality-Programm selbst ist gratis, doch die dafür notwendige Hardware kostet rund 50 Euro.

© Screenshot: WEKA; youtube.com/watch?v=vv5uI2vlXE8

The Playroom für Playstation 4: Sony liefert gratis eine Tech-Demo, die notwendige Kamera kostet Geld.

Das Release-Date der Playstation 4 ist noch ungewiss. Sicher hingegen ist, dass zum Erscheinungsdatum "The Playroom" - eine Augmented-Reality-Tech-Demo - gratis vorinstalliert sein wird. Dabei handelt es sich um ein Programm, in dem das virtuelle Live-Abbild des Spielers mit Robotern und individualisierbaren Figuren agieren kann. Physik-Effekte, zeitgemäße Optik und Interaktivität lassen die Playstation 4 ihre Muskeln zeigen. Der Haken: Für "The Playroom" ist neben dem DualShock 4-Controller das Kamera-Gadget Playstation Eye obligatorisch. Das Microsoft-Kinect-2.0-Pendant von Sony ist optional und kostet zum Erscheinungstermin rund 50 Euro.

Die Tech-Demo "The Playroom" ist nicht nur dafür da, um die technische Leistungsfähigkeit der Playstation 4-Konsole an sich zu zeigen. Neben dem durch Playstation Eye erzeugten Abbild des Spielers haben auch Features des erwähnten PS4-Controllers eine entscheidende Rolle. Wie die Spiele-Webseite gamespot.com berichtet, soll "The Playroom" für Playstation 4 die Lightbar, das Touchpad, die Vibrations- und Schockmotoren sowie den Mono-Lautsprecher des Controllers fordern. Einen Eindruck vermittelt das Video am Ende der Meldung.

Die Playstation 4 soll "vor Weihnachten" erscheinen. Aktuelle Gerüchte lassen vermuten, dass der Erscheinungstermin im November 2013 sein könnte. Anlass für diese Vermutung gibt ein Plakat zur Playstation 4 von Media Markt in Amsterdam in den Niederlanden. Auf diesem ist zu sehen, dass die PS4 am 13. November erscheinen soll. Ob sich ein Mitarbeiter dieses Datum ausgedacht hat, oder ob vertrauliche Daten von Sony durchgesickert sind, das bleibt abzuwarten. Neues erhoffen sich die Fans von der gamescom 2013.

Die Playstation 4 soll in der EU zum Release 399 Euro kosten. Das ist zwar umgerechnet teurer als in Großbritannien (350 Pfund) und in den USA (399 US-Dollar). Doch Sony traf zur E3 scheinbar ins Schwarze mit dem Preis, der 100 Euro günstiger ist als bei der Xbox One. Für einige Hardcore-Spieler ohne Vorlieben für ein Kamera-Gadget wird dieser Preisunterschied entscheidend sein. Doch wer sich für Augmented-Reality im Zusammenhang mit der Playstation 4 interessiert, für den dürfte sich der anfangs vermeintlich angenommene Vorteil der Sony-Konsole nun etwas relativieren. Tipp: Schauen Sie, welche Playstation 4-Spiele und welche Xbox One-Spiele zu Weihnachten verfügbar sein werden.

The PlayRoom I PS4 Trailer

Quelle: sonyplaystation
1:51 min

Mehr zum Thema

Release, Preis, Controller

Playstation 4 - News zu Release, Preis & Co.. Update: Das Firmware-Update 1.50 erscheint zum PS4-Launch als Download und schaltet viele Features frei.
Rekord-Release in Aussicht

Zum Release von GTA 5 erwarten Händler scheinbar einen Rekord-Umsatz. Laut eines Berichts sollen allein in UK drei Millionen Kopien bestellt worden…
Playstation 4 Release Date

Sony meldet, dass das Release-Date der Playstation 4 auf der gamescom bekannt gegeben werden soll. Zur Pressekonferenz gibt es auch einen Live-Stream.
Xbox One, Playstation 4 und mehr

Die Gamescom 2013 ist zu Ende. Wir zeigen Ihnen noch einmal die Topthemen der Messe und verraten Ihnen, welche Spiele Sie sich unbedingt ansehen…
Sony, Nintendo, Ubisoft & Co.

Wir zeigen die Lineups zur gamescom 2014. Die wichtigsten Spiele-Releases für PC, PS4, Xbox One, Playstation 3 & Co. sehen Sie in der Galerie.