Digitale Fotografie - Test & Praxis

pixxsel PhotoZoom 3 - Vergrößerungsfaktor

Einen neue Version vom Spezialisten für Bildvergrößerung und -verkleinerung bringt Franzis an den Start: pixxsel PhotoZoom 3 Pro und PhotoZoom 3 sollen

© Archiv

Einen neue Version vom Spezialisten für Bildvergrößerung und -verkleinerung bringt Franzis an den Start: pixxsel PhotoZoom 3 Pro und PhotoZoom 3 sollen scharfe, kristallklare Bild- und Bildausschnittvergrößerungen ohne Treppenstufen, Unschärfe oder Artefakte generieren. Besonders wenn die Ausgangsgröße fürs Bildmaterial zu klein ist, kann die Software weiterhelfen und deren Auflösung aufwerten. Vergrößerungen von digitalen Bildern von über 800% und bis zu einer Auflösung von 1 Millionen Bildpunkten verspricht der Franzis Verlag. Auch einzelne Bildausschnitte lassen sich vergrößern und in Details rekonstruieren. PhotoZoom Pro 3 und PhotoZoom 3 können als eigenständige Programme oder als Plug-In für Adobe Photoshop eingesetzt werden. Unterstützt werden Ebenen, die Farbräume RGB, CMYK, Graustufen und Lab, sowie Metadatentypen EXIF, IPCT, XMP und ICC Profile. PhotoZoom Pro 3 gibt es für alle aktuellen Windows-Betriebssysteme (Windows 7, Vista, XP ), sowie für Mac OS X ab Version 10.4 für 170 Euro bzw. PhotoZoom 3 für 80 Euro ab Ende Januar. www.franzis.de

Mehr zum Thema

WLAN-Router, Repeater und mehr

AVM informiert über den auslaufenden Support für Fritzbox-Router sowie Fritz-Repeater und -Powerline-Adapter. Welche Geräte sind demnächst betroffen?
Patchday August 2020

Für einige blöd: Mit KB4566782, KB4565351 & Co. erhält Windows 10 die August-Updates. Noch blöder: Ein Sicherheits-Patch schützt laut Google nicht…
Transparenter Fernseher

Zum 10. Jubiläum hat Xiaomi nicht nur neue Smartphones angekündigt, sondern auch einen OLED-TV. Der Mi TV Lux besticht dabei mit einem transparenten…
Kostenlose Vollversion

Zum Release des neuen Strategie-Titels "Troy: A Total War Saga" verschenkt Epic Games das Spiel - Fans müssen aber schnell sein!
Mit KB4566782 (Build 19041.450)

Mit dem aktuellen Pachday-Update für das Mai 2020 Update von Windows 10 kommen Änderungen an Treiber-Updates und Geräte-Manager. Wir fassen zusammen.