Pixum XXL - Fotos auf Alu- und Acryl-Board

Bilder auf Alu und Acryl-Platte aufgezogen, drängen auf den Markt: Auch Pixum bietet nun die Laminierung der Bilder an. Die Bilder werden beim Alu-Modell auf

News
image.jpg
© Archiv

Bilder auf Alu und Acryl-Platte aufgezogen, drängen auf den Markt: Auch Pixum hat die ab sofort im Portfolio. Die Bilder werden beim Alu-Modell auf einer 3mm starken sogenannten Alu-Dibond-Platte aufgebracht. Diese besteht aus einem Kunststoffkern und zwei Aluminiumplatten. Die gleiche Präsentationsform wird gerne bei Galerien verwendet. Daran angelehnt liefert Pixum die Wandhalter gleich mit um die Wirkung der scheinbar schwebende Befestigung zu erreichen.

Beim Acryl-Bild verspricht Pixum eine nahezu "dreidimensionale Wirkung". Die Bilder werden zunächst auf glänzendem Premiumpapier ausbelichtet und anschließend mit einer hochtransparenten Klebefolie hinter 5 mm starkem Acrylglas aufgezogen. Ab dem 40 cm-Format kommt 10 mm Acrylglas zum Einsatz.

Beide Varianten sind in den Formaten 20 x 30 cm, 30 x 45 cm, 40 x 60 cm und 50 x 75 cm erhältlich. Die für eine ansprechende Abbildung empfohlene Auflösung reicht von 2.400 x 1.600 Pixeln (ca. 3 Megapixel) für das kleinste Format bis 3.000 x 2.000 Pixel (ca. 6 Megapixel) für das größte Format.

Die Preise beginnen beim 20er-Fomat bei 40 Euro wobei die Versand- & Bearbeitungskosten noch dazu kommen.

www.pixum.de

7.10.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs im Angebot: Offizielle Speichererweiterungen…

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…

nintendo switch oled

Neuerung

Nintendo Switch OLED: Displayschutz ist schon vorhanden

Wer einen Displayschutz für seine Nintendo Switch OLED sucht, stellt fest: Eine Folie ist schon vorhanden. Die kommt von Nintendo und dient der…

Samsung legt die SSD 980 Pro für die PS5 mit einer eigenen Heatsink neu auf.

Für Playstation 5

Samsung SSD 980 Pro mit Heatsink für PS5 angekündigt

Ab November gibt es die Samsung SSD 980 Pro mit einer eigenen Heatsink. Diese kündigt der Hersteller als 1 und 2-TB-Variante für ab 219,90 Euro an.

 Xbox Series X Mini Fridge: Der kleine Kühlschrank ist ab dem 19. Oktober vorbestellbar.

Kühlschrank im Xbox-Design

Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Shop-Links, Angebote und…

Der Xbox Series X Mini Fridge war ursprünglich ein Scherz – ab heute wird es den Mini-Kühlschrank tatsächlich zu kaufen geben. Welche Shops bieten das…