Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoshop mobil - Handy-Bildbearbeitung

Adobe lässt auf dem Handymarkt nichts anbrennen und bringt nach dem erst kürzlich vorgestellten Photoshop für iPhone nun auch Photoshop Applikationen für

© Archiv

Adobe lässt auf dem Handymarkt nichts anbrennen und bringt nach dem erst kürzlich vorgestellten Photoshop für iPhone nun auch Photoshop Applikationen für Mobiltelefone die auf Googles freier Plattform Android basieren. Auch für einige Windows-Mobile-Modelle gibt es beireits ein App. Egal auf welcher Softwarebasis: Mit allen dreien kann man Aufnahmen direkt auf dem Smartphone bearbeiten. Ob die neue Anwendung mit allen Android-Versionen kompatibel ist, war nicht zu erfahren. Sicher ist dagegen dass das neue Adobe Android-App wieder zuerst nur in Nordamerika verfügbar ist und genauso über den iTunes App-Store verkauft wird. Damit dürfte auch wieder der in der iPhone-Photoshop-App News veröffentlichte Workaround funktionieren. Mobilgeräte mit dem Android-Photoshop sollen auf die Online-Bibliothek mit Bildern zugreifen können. Somit kann man JPEG-Bilder mit bis zehn Megapixel bei 6.000 Pixel Maximalhöhe bearbeiten, wobei hier nur die grundlegenden Funktionen wie drehen, beschneiden und skalieren sowie Tonwertkorrektur und Farbsättigung bereitstehen Ein Video mit der Funktionserklärung zur Applikation hat Adobe bereits erstellt: http://mobile.photoshop.com/android/howtovideo.html?sdid=FBNUA www.adobe.com

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.