Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoshop App - Bildbearbeitung mit dem Handy

Adobe bietet ein Photoshop App mit dessen Hilfe man via iPhone Bilder bearbeiten kann. Photoshop.com Mobile bietet eine Vollbildansicht für das iPhone und die

image.jpg

© Archiv

Adobe bietet ein Photoshop App mit dessen Hilfe man via iPhone Bilder bearbeiten kann. Photoshop.com Mobile bietet eine Vollbildansicht für das iPhone und die elementaren Bildbearbeitungsfunktionen wie beschneiden und drehen sowie Farbkorrektur, Helligkeits- und Kontrastanpassung. Auch Spezialeffekte wie Weichzeichner und ein Mal-Werkzeug stehen zur Verfügung. Dabei bleiben die Originale immer unberührt so dass sich alle Einstellungen wieder rückgängig machen lassen. Nach der Bildbearbeitung mit dem kostenfreie Photoshop.com-App kann man die Bilder auf den Account von Photoshop.com hochladen und so mit anderen Anwender austauschen. Adobe bietet auf der Internetplattform kostenfrei 2 GB Speicherplatz. Der Haken an der Sache: Im deutschen Apple-Appstore gibt es das neue Photoshop.com Mobile App leider nicht. Wann diese kommen soll steht noch in den Sternen. Ein Hintertürchen gibt es jedoch: Man kann sich parallel zum deutschen App-Store auch einen amerikanischen Zugang besorgen. Bedingung hierfür: Eine Adresse in den USA. Auf die Eingabe der Kreditkartendaten kann man verzichten, solange man nur kostenfreie Anwendungen auf diesem Weg holt.

mobile.photoshop.com/iphone

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 aus dem EU-Lager für 671,50 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
AVM FRITZ!Box 6490 Cable
DOCSIS 3.0 Boost

Vodafone Kabel bietet Internetkunden mehr Upload-Geschwindigkeit. Die Freude über die Turboloader-Funktion sollte jedoch nicht allzu lange währen.
YouTube Music
Musik-Streaming-Dienst

Google bringt mit YouTube Music einen neuen Streaming-Dienst an den Start - inklusive kostenlosem Angebot im Stile von Spotify Free.
Windows Update
KB4103722 & KB4103720

Für die Windows 10 Versionen 1703 (Creators-) und 1607 (Anniversary Update) kommen mit KB4103722 und KB4103720 viele Bugfixes per Windows Update.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…