Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photomatix Pro 3.2 - gerüstet für die nächste Generation

Photomatix Pro bietet mit der Version 3.2, die nun auch für Windows 7 gerüstet ist, als wichtigstes Novum die HDR-Bearbeitung für Mac und PC. Die Software

image.jpg

© Archiv

Photomatix Pro bietet mit der Version 3.2, die nun auch für Windows 7 gerüstet ist, als wichtigstes Novum die HDR-Bearbeitung für Mac und PC. Die Software unterstützt 64-Bit Betriebssysteme und soll damit schnellere Bearbeitung des Tone-Mapping-Prozesses bieten. Die Darstellung der Tone-Mapping-Vorschau wurde qualitativ überarbeitet, so dass Bildergebnisse besser beurteilt werden können. Die Einstellmöglichkeit "Kontrast glätten" wurde um eine stufenlose Regelung erweitert und für Serienaufnahmen die Stapelverarbeitung so überarbeitet, dass diese automatisch durch die Software ermittelt werden. Die Bildregistrierung, der Abgleich und die Ausrichtung von Ausgangsbildreihen, soll nun über die merkmalsbasierte Analyse für eine exakt deckungsgleiche Ausrichtung für die HDR-Bearbeitung bieten.

Zudem wurde die Unterstützung von RAW Datenformaten folgender Kameramodelle erweitert: Canon 7D/500D/PowerShot SX1/SX110, Nikon D3X/D5000/D300s, Olympus E-30 /E-620/E-P1, Pentax K-7/K-m, Panasonic GH1/GF1/FZ35 Sony A230, A330, A380 und A850 Photomatix Pro 3.2 wird 100 Euro kosten und in der deutschen Boxversion ab Anfang November im Fachhandel und ab Mitte Oktober für 90 Euro als Download über Franzis verfügbar sein.

www.franzis.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…