Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photomatix Pro 3.2 - gerüstet für die nächste Generation

Photomatix Pro bietet mit der Version 3.2, die nun auch für Windows 7 gerüstet ist, als wichtigstes Novum die HDR-Bearbeitung für Mac und PC. Die Software

image.jpg

© Archiv

Photomatix Pro bietet mit der Version 3.2, die nun auch für Windows 7 gerüstet ist, als wichtigstes Novum die HDR-Bearbeitung für Mac und PC. Die Software unterstützt 64-Bit Betriebssysteme und soll damit schnellere Bearbeitung des Tone-Mapping-Prozesses bieten. Die Darstellung der Tone-Mapping-Vorschau wurde qualitativ überarbeitet, so dass Bildergebnisse besser beurteilt werden können. Die Einstellmöglichkeit "Kontrast glätten" wurde um eine stufenlose Regelung erweitert und für Serienaufnahmen die Stapelverarbeitung so überarbeitet, dass diese automatisch durch die Software ermittelt werden. Die Bildregistrierung, der Abgleich und die Ausrichtung von Ausgangsbildreihen, soll nun über die merkmalsbasierte Analyse für eine exakt deckungsgleiche Ausrichtung für die HDR-Bearbeitung bieten.

Zudem wurde die Unterstützung von RAW Datenformaten folgender Kameramodelle erweitert: Canon 7D/500D/PowerShot SX1/SX110, Nikon D3X/D5000/D300s, Olympus E-30 /E-620/E-P1, Pentax K-7/K-m, Panasonic GH1/GF1/FZ35 Sony A230, A330, A380 und A850 Photomatix Pro 3.2 wird 100 Euro kosten und in der deutschen Boxversion ab Anfang November im Fachhandel und ab Mitte Oktober für 90 Euro als Download über Franzis verfügbar sein.

www.franzis.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 im Angebot für 592,88 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…
Internet Sicherheit - sicher Surfen (Symbolbild)
Kein Ende in Sicht

Microsoft und Google haben neue Spectre-Varianten enthüllt. Es gibt bereits Patches, diese können jedoch fast zehn Prozent Leistungseinbußen…
Pokémon GO: Teaser zum Sommer-Event
Pokémon-Formen aus der 1. Generation

Pokémon GO bekommt zum Sommer-Event Pokémon in Alola-Form. Diese Pokémon haben sich äußerlich an das Alola-Gebiet angepasst, aus dem sie stammen.
PS4 Slim
Neue Sony-Konsole

Sind die Stunden der PS4 bereits gezählt? Ein hochrangiger Sony-Mitarbeiter deutet an, wie es mit der Spielkonsole weitergehen wird.