Digitale Fotografie - Test & Praxis

PhotoLine 16 - Runderneuert

Der deutsche Hersteller Computerinsel bringt Version 16 des Bildbearbeitungsprogramms Photoline. Dabei hat sich der Hersteller eine komplette Verbesserung in

image.jpg

© Archiv

Der deutsche Hersteller Computerinsel bringt Version 16 des Bildbearbeitungsprogramms Photoline. Dabei hat sich der Hersteller eine komplette Verbesserung in allen Programmbereichen auf die Fahnen geschrieben. Das betrifft vor allem die Bedienung, die einen neuen Dialog für Arbeitsebenen-kennt und diese verwaltet: So können neue Arbeitsebenen angelegt bzw. um neue Arbeiten erweitert werden. Markierte Vektorebenen lassen sich nun ohne Veränderungen dergleichen ineinander überblenden. Das Kontext-Hilfemenü soll bessere Hilfestellung bieten und die Listen-Dialoge unterstützen nun Kopieren und Einfügen. Ein verlustfreies Verflüssigen-Werkzeug, neue Farbfilterfunktionen und Filter wie Beispielsweise die Körnung, Rasterung und Rundung sind als neue Funktionen dazugekommen. Beim Mal-Werkzeug kann man die Pinselgröße nun über die gedrückte Strg-Taste (Windows) bzw. Befehlstaste (Mac OS X) schneller mit der Maus ändern. Zudem wird die Mausbewegung beim Malen geglättet. Daneben gibt es viele Detailverbesserungen für den Import von PDF und PSD-Dateien. PhotoLine 16 hat nun eine Barcode-Funktion die Labels mit QR-Codes erzeugen kann. Photoline 16 ist ab sofort verfügbar und direkt aus dem Internet zu laden (18,5 MB). Wer nach dem Testzeitraum von 30 Tagen zufrieden ist und die Software weiter nutzen will holt sich die Vollversion für 60 Euro. www.pl32.de

Mehr zum Thema

Geforce RTX 2080 Ti
High-End-Grafikkarte

Die Verfügbarkeit der Geforce RTX 2080 Ti ist schlecht. Mittlerweile gibt es Hinweise darauf, dass die Boardpartner keine oder nicht genügend Chips…
Windows 10 Update
Update bringtz Bugfix

Wer nach dem Patchday Tonprobleme unter Windows 10 bekam, erhält mit KB4468550 einen Bugfix. Ein falscher Audiotreiber für Intel-Chips ist der…
pokemon go generation 4 release teaser
Großes Update steht bevor

Die 4. Generation in Pokémon GO naht! Mit einem Countdown deutet Niantic für heute die Ankunft der neuen Pokémon aus der Sinnoh-Region an
Treffer 6: Soziale Netzwerke
Hackerangriff

Hacker knacken 30 statt 50 Millionen Facebook-Profile. Facebook verrät nun, an welche privaten Daten die Kriminellen gekommen sind.
PS4-Nachrichten nur von Freunden oder Niemandem empfangen
CE-36329-3

Mit einer manipulierten Nachricht lässt sich eine PS4 lahmlegen, sodass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen notwendig wird. Das können Sie…