Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoindustrieverband - Zubehör gefragt

Erfreuliche zahlen aus dem Zubehörbereich meldet der deutsche Photoindustrieverband. So wuchs in den ersten sechs Monaten 2009 die Zahl der verkauften

© Archiv

Erfreuliche zahlen aus dem Zubehörbereich meldet der deutsche Photoindustrieverband. So wuchs in den ersten sechs Monaten 2009 die Zahl der verkauften Objektive mit 1,16 Millionen Stück um über 20 Prozent. Bei den Fototaschen ist ein leichter Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von rund sechs Prozent zu verzeichnen. 2008 wurden 5,25 Millionen Taschen verkauft. Gut im Plus liegen Stative mit einem Plus von annähernd zehn Prozent sowie Blitzgeräte mit einem Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr. Im Jahr 2008 wurden 756.000 Stative und 182.000 Blitzgeräte verkauft. Der Absatz von Speicherkarten für Foto und Imaging stieg in den ersten sechs Monaten 2009 bei rund fünf Prozent. Das Volumen 2008 betrug 24,7 Millionen Stück.

www.photoindustrie-verband.de

Mehr zum Thema

Mit PS4 online spielen

Der Bestpreis für PS Plus für 12 Monate war im Angebot für 41,99 Euro. Das war 2019, aktuell ruft Amazon 44,99 Euro. Sie sparen immerhin 25 Prozent!
Spiele-Streaming für PS4 und PC

Sonys Spiele-Streaming-Dienst PS Now gibt es zur "Black Friday 2020"-Woche günstiger. Exklusivtitel spielen Sie damit auf PC. Lohnen sich die…
Homeoffice, Gaming und mehr

Sie suchen ein aktuelles Notebook-Angebot? In der Black Friday Woche zeigen wir Ihnen die besten aktuellen Laptop-Schnäppchen bei Herstellern und…