Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoindustrieverband - Akkuwarnung

Der deutsche Photoindustrieverband weist in einer Pressemitteilungen auf die Warnungen der japanischen Kamerahersteller-Vereinigung CIPA hin und betont u. a.

© Archiv

Der deutsche Photoindustrieverband weist in einer Pressemitteilungen auf die Warnungen der japanischen Kamerahersteller-Vereinigung CIPA hin und betont u. a. die fehlende Produkthaftung der Hersteller.

Die japanische Industrie-Organisation weiß ferner davon zu berichten, dass preisgünstige Nachbauten oft auf Sicherheitsmechanismen, wie einen Überspannungsschutz oder eine Kurzschlusssicherung, aus Kostengründen verzichten, die in Markenprodukten enthalten sind. Weitere Informationen zum Thema Akku-Plagiate mit anschaulichem Bildmaterial sind auf der auch in deutscher Sprache angebotenen Cipa-Internetseite zu finden.

www.cipa.jp/battery/index_de.html

© Archiv

Mehr zum Thema

Ab 27. Februar

Aldi hat ab 27.02. den Medion Akoya E15302 im Angebot. Für 499 Euro gibt es einen Aldi-Laptop mit Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 512GB SSD und mehr. Lohnt…
Ab 27.02.

Lidl hat ein Laptop-Angebot: Der HP 255 G7 ist ab 27. Februar für 369 Euro erhältlich. Er bietet einen Ryzen 5, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 10 Home…
Adobe als Übeltäter

Ein aktuelles Windows-10-Problem macht die Runde. Einige Nutzer können das System nicht herunterfahren. Ein Update von Adobe soll schuld sein.
Microsoft-Geräte

Wir fassen aktuelle Probleme mit den Microsoft-Geräten Surface Laptop 3 und Surface Pro 7 zusammen. Das Laptop-Display kann reißen und das Tablet…
Amazon-Schnäppchen

Das Lenovo IdeaPad S340 ist bei Amazon für 499 Euro im Angebot. Wie gut ist der Preis für das Notebook mit 14-Zoll-Display, Ryzen 5 3500U und mehr?