Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoflex im Profot-Vertrieb

Der Kölner Direktvertrieb Profot hat die Produktpalette von Photoflex in den Vertrieb aufgenommen und bietet deren Softboxen, Faltreflektoren, Aufheller,

image.jpg

© Archiv

Der Kölner Direktvertrieb Profot hat die Produktpalette von Photoflex in den Vertrieb aufgenommen und bietet deren Softboxen, Faltreflektoren, Aufheller, Hintergründe, sowie Blitz- und Dauerlicht-Technik an. Im Profot-Webshop sind allerdings derzeit nur die Softboxen integriert. Profot vertreibt zudem die Marken Elinchrom, Foba, Museo, und Stormcase und hat sich damit weitgehend auf das professionelle Foto-Equipment konzentriert. www.profot.de

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…
Minecraft wird voraussichtlich noch dieses Jahr für die Next-Gen-Konsolen auf den Markt kommen.
Update für Nintendo Switch Edition

Nintendo veröffentlicht den Trailer zum neuen Update für die "Minecraft: Nintendo Switch Edition". Dieser zeigt Cross-Play mit der Xbox One.
Steam Summer Sale 2018
Intergalaktische Sommer-Aktion

Der Steam Summer Sale 2018 ist am Donnerstagabend gestartet. Bis zum 5. Juli warten unzählige PC-Spiele und mehr mit hohen Rabatten. Wir zeigen die…