Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photo Collage Maker 1.5 - Collagen erstellen am PC

Für Hobbyfotografen bringt nobox.de den Photo Collage Maker 1.5 auf den Markt. Das Programm erlaubt die Montage digitaler Fotos zu Collagen. Die Software

© Archiv

Für Hobbyfotografen bringt nobox.de den Photo Collage Maker 1.5 auf den Markt. Das Programm erlaubt die Montage digitaler Fotos zu Collagen. Die Software erkennt Fotos in allen gängigen Formaten. Diese werden vom Anwender importiert und vom Programm auf einer Arbeitsfläche abgelegt. Hier lassen sich die Fotos anordnen, drehen und beschneiden. Zudem wird Helligkeit, Kontrast und Farbintensität nach Wunsch verändert. Des Weiteren lassen sich Bilder mit Rahmen, Cliparts, 3D-Schattenwurf oder einem Sepia-Effekt modifizieren. Die fertige Collage lässt sich anschließend direkt ausdrucken. Der Photo Collage Maker 1.5 läuft auf Windows-Systemen von 98 bis Vista und wird rund 30 Euro kosten. Eine Testversion stellt nobox.de auf seiner Homepage bereit.

www.nobox.de

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video und Co.

Heute entscheidet sich die Bundesliga-Relegation 2020 mit dem Spiel Heidenheim - Bremen. Wir erklären, wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Das ist die neue Marvel-Heldin

Black Widow wird wohl der letzte Film im Marvel-Universum für Scarlett Johansson werden. Eine Nachfolgerin für die Superheldin steht bereits fest.
Amazon Prime Video und Co.

Heute startet die Bundesliga-Relegation 2020 in der 2. Liga mit dem Spiel Nürnberg - Ingolstadt. Wo Sie die Partie im TV oder Live Stream sehen.
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
Gratis-Spiel und weitere digitale Geschenke

Auf dem Live-Event Ubisoft Forward will der Publisher sein kommendes Spiele-Lineup vorstellen. Zuschauer sollen dabei kostenlose Goodies erhalten.