Software

Perceptual Megapixel: Neue Maßeinheit für Bildschärfe

DxOMark will eine eigene Messgröße für die Schärfe etablieren. Mit den Perceptual Megapixel (perzeptive Megapixel) soll man sehr leicht die Leistungsfähigkeit von Objektiven vermitteln können.

News
VG Wort Pixel
Perceptual Megapixel
Perceptual Megapixel
© DxO Labs

Die Einheiten, in denen Perceptual Megapixel angegeben werden, sind weiterhin Megapixel, doch sie berücksichtigen den Schärfeverlust zur Kamera, mit der die Optik gemessen wurde. Der Vorteil der neuen Maßeinheit: Sie ist relativ plakativ, da Fotografen zu Megapixeln eine Vorstellung haben.

Wie groß der Schärfeverlust durch das Objektiv ausfällt ist so schnell zu erfassen, da man mit den Perceptual Mpix (so werden sie auf der Webseite benannt) die wahrgenommene Auflösung einer Kamera je nach Objektiv unterscheiden kann.

Bis zu 45 Prozent Schärfeverlust gibt es laut DxOMark. So haben die Franzosen auf einer Canon EOS 5D Mark II mit ihrem 21,1 Megapixel Sensor zusammen mit dem Objektiv von Sigma 35mm F1.4 DG HSM eine Perceptual Mpix Punktzahl von 17,2 ermittelt. Ist das Carl Zeiss Distagon T* 35mm f/1.4 ZE auf der gleichen Kamera kommt DxOMark nur auf einen Wert von 15,2 Perceptual Mpix (siehe Grafik oben).

Ratgeber: So funktionieren moderne Objektive

Mit der neue Maßeinheit will DxOMark die MTF-Werte ersetzen und führt die Umstellung bereits auf der eigenen Webseite ein. Letztendlich will DxOMark die Messgröße im Rahmen der Normierung bei der IEEE, der International Imaging Industry Association (I3A) und der ISO etablieren.

So nebenbei bietet DxOMark ein Update des eigenen RAW-Konverters an: DxO Optics Pro v8.1.1 unterstützt jetzt die Sony SLT-A99 , die Pentax K-5 II und K-5 IIs sowie die Canon EOS M . Zudem sind circa 300 neue Kamera-Objektiv Kombinationen zur Bibliothek hinzugekommen, so dass die Software weitere Objektive von Canon, Panasonic, Samyang und Sigma für Kameras von Canon, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax und Sony unterstützt

18.12.2012 von Joachim Sauer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Gottfried Jäger präsentiert seine Lochblendenstruktur 3.8.14 F 2.5, 1968 Kameraphotographie

Fotoszene

DGPh-Kulturpreis 2014 vergeben

Der Künstler und Wissenschaftler Prof. Dr. Gottfried Jäger erhält den Kulturpreis 2014 der Deutschen Gesellschaft für Photographie.

Kaiser Canon EOS 70D

DVD

Kaiser: Neues Video-Tutorial zur Canon EOS 70D

Kaiser erweitert kontinuierlich seine Reihe von DVD-Video-Tutorials. Aktuell ist das Canon EOS 70D Knowhow neu im Programm.

Ortery  3D MFP- Office Photography Machine

Foto-Automatisierung

Ortery stellt Fotoautomat für 3D- und Panorama-Produktfotos…

US-Spezialist Ortery hat ein automatisches Aufnahmemodul für unkomplizierte Panorama- und 3D-Produktfotografie vorgestellt.

Lumix-Festival - Hannover

Fotoszene

4. Lumix Festival vom 18. bis 22. Juni 2014 in Hannover

Vom 18. bis 22. Juni 2014 findet in der Hochschule Hannover zum vierten Mal das Lumix-Festival statt.

Charity Fotowettbewerb, Fina Watson/ Survival

Fotowettbewerb

Survival International sucht Fotos zur Unterstützung…

Die Organisation "Survival International" geht bei ihrem jährlichen Kalender neue Wege. Statt nur Profis sind diesmal alle Fotografen aufgerufen,…