Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pentax-Patent - Drei Micro-Four-Thirds-Objektive

Pentax hat in Japan am 17. Juni unter der Nummer 2010-134416 ein Patent betreffend Objektiven mit 21,6 mm Bildkreisdurchmesser, was Micro-Four-Thirds

image.jpg

© Archiv

Pentax hat in Japan am 17. Juni unter der Nummer 2010-134416 ein Patent betreffend Objektiven mit 21,6 mm Bildkreisdurchmesser, was Micro-Four-Thirds entspricht, veröffentlicht, meldet der Image-Blogs "egami". Zur patentierten Technologie gehören u.a. schneller Autofokus durch geringes Gewicht der Linsen, Floating Elements für die Nahbereichskorrektur sowie asphärische und ED-Elemente.

Als "Beispiele" 2, 3 und 5 werden die drei Festbreiten smc Pentax-MFTS 2,8/17 mm AL Ltd. und 2/17 mm AL Ltd. sowie 2,8/14 mm AL Ltd. genannt. "Ltd." steht bei Pentax traditionell für die hochwertigen "Limited"-Objektive, die es bislang nur mit K-Bajonett für das KB-Format gibt.

http://egami.blog.so-net.ne.jp

Mehr zum Thema

Herr der Ringe Serie Amazon Prime Video
Ehemals Freitag-Filme-Abend

Amazons Film-Schnäppchen zum Leihen sind zurück - allerdings mit einer Einschränkung. Alle Titel und Konditionen im Überblick.
Powerpoint: Kopfzeile und Fußzeile einfügen
Präsentationen

In Präsentationen sollten Sie immer einheitliche Kopf- und Fußzeilen einfügen. Dazu ist für große Projekte auch eine automatische Nummerierung…
Windows 10 April 2018 Update Download
Nutzerberichte über Bugs

Das Oktober Update für Windows 10 macht womöglich weitere Probleme. Nutzer berichten von einem mitunter gefährlichen Verhalten der integrierten…
4K-TV: Kaufberatung
Fernseher-Schnäppchen

Amazon hat am Montag drei 4K-TVs von Samsung im Tagesangebot. Wir schauen uns Modelle, Features und Preise an und verraten, ob sich der Kauf lohnt.
Frequency: Staffel 2 auf Netflix?
Sci-Fi-Serie

Auf Netflix läuft Staffel 1 der Sci-Fi-Serie Frequency. Wann kommt Staffel 2? Wir nennen den aktuellen Stand und verraten, wie Sie an neue Folgen…