Digitale Fotografie - Test & Praxis
Blitz und Mount Cap Lens

Pentax kündigt neues Systemzubehör an

In einer Vorankündigung auf der Messe CP+ gab Pentax erste Informationen zu einem neuen Systemblitzgerät und einem Lochblenden-Objektiv.

© Pentax

Pentax Cp+ Zubehör

Das Systemblitzgerät Pentax AF-360FGZ II für diverse Pentax-Systemkameras soll mit Leitzahl 36 (bei ISO 100/m), P-TTL-Steuerung mit Vorblitz, horizontal und vertikal schwenkbarem Reflektor und drahtloser Betrieb mit entsprechender Kamera im Sommer 2013 auf den Markt kommen.

Das gilt auch für das Lochblenden-Objektiv Mount Cap Lens für alle Kameras mit Q-Bajonett. Es gehört zur "Kreativ"-Objektivserie für Q-Kameras, kommt mit Festbrennweite und Fixfokus und soll durch Lochblenden-Effekt verfremdete Bilder liefern.

Weitere Angaben machte Pentax noch nicht.

Mehr zum Thema

Q-System

Das Pentax-07 Mount Shield-Objektiv 9/11,5 mm mit Weichzeichnungseffekt kommt in Form eines Gehäusedeckels mit integrierter Mini-Optik.
Objektive

Pentax überarbeitet seine High-End-Objektive mit K-Bajonett. Die renovierte Limited-Serie kommt mit neuer HD-Vergütung und neuem Design.
AF 360 FGZII und AF 540 FGZII

Die neuen wetterfesten Pentax-Systemblitze AF 360 FGZII und AF 540 FGZII kommen mit integriertem LED-Dauerlicht für Videoaufnahmen.
Objektive

Das HD Pentax-DA 2,8-4/20-40 mm ED Limited DC WR ist ein neues Standard-Zoom für K-SLRs. Für die Q-Kameras gibt es ein superkleines Weitwinkel-Zoom.
Zubehör

Der neue Gary Fong Puffer Plus Blitzdiffusor sorgt für weicheres Licht integrierter Kamerablitze. Warming Shield erzeugt zudem wärmere Lichtstimmung.