Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pentax - Kamera-Schutzbrief

Volle Reparaturkosten-Erstattung inklusive Arbeitslohn, Ersatzteilen und Versandkosten bei Defekten an Pentax-Geräten durch Elektronikschäden, Wasser,

image.jpg

© Archiv

Volle Reparaturkosten-Erstattung inklusive Arbeitslohn, Ersatzteilen und Versandkosten bei Defekten an Pentax-Geräten durch Elektronikschäden, Wasser, Feuchtigkeit, unsachgemäße Handhabung, Verschleiß, Fall und Sturz sowie Akku-Defekten gewährt die Pentax-Wertgarantie-Versicherung. Sie ist 6 Monate beitragsfrei und kostet danach 5 Euro monatlich bis zum 2. Jahr. Im 2. Jahr passt sich der Monatsbeitrag um 3 Euro an. Zusätzlich bis zu 300 Euro Kostenbeteiligung bei Diebstahl des Gerätes können gesondert vereinbart werden. Für den Fall dass eine Reparatur nicht mehr sinnvoll erscheint, beteiligt sich Pentax alternativ zur Reparatur mit 150 Euro am Kauf eines neuen Gerätes. Diese Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr jährlich um 25 Euro bei Schadenfreiheit. Infos unter 05 11 / 30 32-123 oder Komplettschutz@pentax.de www.pentax.de/de/Wertgarantie.php

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 im Angebot für 592,88 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
Pokémon GO: Teaser zum Sommer-Event
Pokémon-Formen aus der 1. Generation

Pokémon GO bekommt zum Sommer-Event Pokémon in Alola-Form. Diese Pokémon haben sich äußerlich an das Alola-Gebiet angepasst, aus dem sie stammen.
PS4 Slim
Neue Sony-Konsole

Sind die Stunden der PS4 bereits gezählt? Ein hochrangiger Sony-Mitarbeiter deutet an, wie es mit der Spielkonsole weitergehen wird.
PS4 Angebot bei Media Markt mit God of War und FIFA 18
Gaming-Angebote

Der Media Markt hat die PS4 im Angebot. Wer eine Playstation 4 kaufen möchte, bekommt die Slim-Variante mit God of War und FIFA 18 für 288 Euro.
Windows 10 Update
Version 1803 macht weiter Problem

Das Windows 10 April Update löst bei manchen Rechnern Boot-Schleifen aus. Ein Reddit-Nutzer vermutet, dass Virenscannern mit schuld am Problem sind.