Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bis zu 100 Euro sparen

Pentax startet Cashback-Aktion für den Sommer 2013

Nach Nikon und Canon startet nun auch Pentax eine Cashback-Aktion für den Sommer 2013. Für die Spiegelreflexkameras Pentax K-5 II und K-30, sowie die Kompaktkameras Pentax MX-1, WG-3 und Q10 gibt Pentax bis zu 100 Euro zurück.

© Pentax

Pentax K-30

Nach den Cashback-Aktionen von Canon​ und Nikon darf Pentax bei Sommerverkaufsaktionen natürlich nicht fehlen. Am 13. Mai startet die Pentax-Cashback-Aktion, bei der man mit mehreren Produkten sogar mehrfach profitieren kann. Allerdings kann man jedes Produkt nur ein Mal an der Aktion anmelden - auch dann wenn man ein Kit gekauft hat.

Satte 100 Euro bekommt man zum Beispiel wenn man die Pentax K-5 II (Test) mit 18 - 135WR-Objektiv holt. Wer die gleiche Optik im Kit mit der Pentax K-30 (Test) kauft, dem Pentax vergütet 80 Euro zurück. Der K-30-Body allein führt dagegen nur zu einer Rückvergütung von 40 Euro. Für die neue Edelkompakte MX-1 gibt es 50 Euro zurück.

Für insgesamt 14 Kamera-Modelle und Kamera-Objektiv-Kombinationen läuft die Aktion vom 13. Mai bis zum 3. August 2013, wobei hier das Datum der Rechnung oder des Kassenbeleges maßgeblich ist. Alle Informationen liefert die  Aktions-Webseite zum Pentax Cashback-Sommer-2013. Hier werden ab 13. Mai auch die Registrierungsseiten zum Einreichen der Belege erreichbar sein.

Mehr zum Thema

Foto-Technologie

Panasonic und Fujifilm kooperieren künftig in der Entwicklung eines organischen CMOS-Bildsensors. Die Technologie verspricht gesteigerte Bildqualität.
Foto- und Imagingmarkt 2013

Der Photoindustrie-Verband sieht den deutschen Fotomarkt in Europa an der Spitze. Vor allem der Objektivmarkt boomt.
DSLR

Die Pentax K-3 ist das neue APS-C-Spitzenmodell von Pentax. Die DSLR kommt mit 24-Megapixel-Sensor und neuen Sensor-Shift-Funktionen.
Lesertest

Bis zum 30. November bietet ColorFoto allen Pentax-K5-Fotografen die Gelegenheit, die K5 detailliert aus ihrer persönlichen Sicht zu beurteilen.
Technikmarkt

Der GfK-Temax zeigt durchwachsene Marktzahlen für das 3. Quartal 2013. Die Umsatzentwicklung im Technikmarkt hat sich eingetrübt.