Digitale Fotografie - Test & Praxis
KAMERAS

Pentax - Buntes Treiben

Pentax setzt seine Serie bunter Kameras mit neuen Varianten der Spiegelreflex K-r und der Kompaktkamera Optio S 1 fort.

© Pentax

Die Pentax K-r kommt Anfang August ergänzend zu den Versionen Schwarz, Rot und Weiß dann auch in Gelb, Pink, Blau, Purpur und Schokoladenbraun. Der Body-Preis für die 12-Megapixel-SLR bleibt unverändert bei 770 Euro.

Von der Optio S1, einer 91 x 55 x 21 mm kleinen 14-Megapixel-Kompakten mit 28-140 mm-Zoom, kommt ab Juli zum gleichen Preis von 170 Euro nach der silbernen, schwarzen und türkisblauen zusätzlich eine leuchtend rote Variante.

http://www.pentax.de

© Pentax

Mehr zum Thema

Testbericht

Die kleine, spiegellose Systemkamera Samsung NX100 fordert in diesem Test die neue Mittelklasse-SLR Pentax K-r heraus.
Update

Pentax hat für seine SLR-Kameras K-5, K-r und 645D neue Firmware-Versionen veröffentlicht, die die Kameras kompatibel mit dem jüngst vorgestellten…
SYSTEMKAMERAS

Auch unter Ricoh-Führung verfolgt Pentax weiterhin die SLR-Modellpolitik der vielen Farben, aktuell jetzt mit der K-r in den USA.
Mittelformatkamera

Ricoh Imaging stellt für die CP+ 2014 die Vorstellung der neuen Mittelformatkamera Pentax 645D II in Aussicht. Auch neues Zubehör kommt.
Pentax K-S1

Pentax setzt auf Design. Ein LED-Leuchtstreifen lässt die Einsteiger-Spiegelreflexkamera K-S1 besonders futuristisch aussehen.