Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kompaktkamera

Pentax bringt Outdoor-Kompakte WG-3 und Mini-Kamera Efina

Pentax erweitert sein Kompaktkamera-Angebot mit der Efina um ein Mini-Modell im Scheckkartenformat und mit einer weißblauen Variante der robusten, tauchfesten WG-3.

© Pentax

Pentax WG-3 weissblau

Im weiß-blauen Bayern-Look bringt Pentax jetzt sein wetter- und wasserfestes Robust-Modell Petax WG-3 mit rückseitig belichtetem CMOS-Sensor, 16 Megapixel und 4x-Zoom 2-4,9/25-100-mm. Die neue Variante soll 300 Euro kosten und ergänzt das Pentax-WG-3-Angebot.

Bei der Pentax Efina zum Preis von 70 Euro handelt es sich um eine einfach ausgestattete Automatik Kamera mit 14 Megapixeln, 26-130-mm-Zoom und HD-Video-Funktion 1280 x 720. Sie wird in grün, rot, silber und pink angeboten.

Kaufberatung: Die besten Kompaktkameras bis 200 Euro

Download: Technische Daten

Bildergalerie

Galerie

Mehr zum Thema

CES 2013

In der Klasse anspruchsvoller Kompaktkameras mit 1/1,7-Zoll-Sensor mischt nun auch Pentax mit. MX-1 heißt das hochwertig verarbeitete Modell im…
Premium-Kompaktkamera

Die Pentax MX-1 punktet im Test mit edlem Design und guter Bildqualität. Auch für SLR-Fotografen ist die Premium-Kompaktkamera interessant.
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Gerücht

Einem ersten Gerücht nach will Pentax zur CP+ im Februar in Yokohama eine neue DSLR namens K-60 präsentieren.
Test-Übersicht

Im ColorFoto-Testlabor prüfen wir jede DSLR der K-Serie von Pentax. Hier finden Sie alle Testberichte von der Einstiegs- bis zur High-End-Klasse.