Digital-Mikroskop für kleine und große Forscher

Pearl-Schnäppchen: Digital-Mikroskop für USB mit 1.600-facher Vergrößerung

Der Gadget-Spezialist Pearl stellte am Mittwoch ein digitales Mikroskop für den USB-Anschluss zu einem reduziertem Preis von 150 Euro vor, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 270 Euro. Für diese 150 Euro bekommt der Käufer ein Forschungsgerät mit 400-facher optischer Vergrößerung, die sich über digitale Interpolierung auf 1.600-fach hochskalieren lässt.

News
Pearl USB Digital-Mikroskop
Pearl USB Digital-Mikroskop
© Archiv

Der Gadget-Spezialist Pearl stellte am Mittwoch ein digitales Mikroskop für den USB-Anschluss zu einem reduziertem Preis von 150 Euro vor, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 270 Euro. Für diese 150 Euro bekommt der Käufer ein Forschungsgerät mit 400-facher optischer Vergrößerung, die sich über digitale Interpolierung auf 1.600-fach hochskalieren lässt.

Die Anzeige des Forschungsobjektes erfolgt auf einem kleinen LCD-Display mit 8,8 cm Bilddiagonale (3,5 Zoll). Mit Hilfe von zwei eingebauten LED-Lampen lässt sich das Objekt in acht Helligkeitsstufen ausleuchten. Die visuellen Ergebnisse werden dann per Foto oder Video bis zu einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln abgespeichert. 512 MB Speicher sind bereits im Mikroskop integriert, in den vorhandenen SD-Kartenslot kann zudem eine maximal 16 GB fassende SD-Karte platziert werden. Die Datenübertragung zum PC erfolgt über USB, als Betriebssysteme unterstützt das Mikroskop Windows XP, Vista und 7.

Laut Pearl eignet sich das 1.400 Gramm schwere Digital-Mikroskop für Kinder ab 12 Jahren. Interessenten finden das Gerät unter der Bestellnummer PX-1168 bei www.pearl.de für 149,90 Euro. Mit im Lieferumfang enthalten sind ein Netzteil, eine Box mit 10 Objektträgern (5 Präparate, 5 leere Objektträger), Mikroskopie-Stäbchen, Probendöschen (mit Hefe, Gummi, Meeressalz, Shrimp-Eier), eine Pipette, eine Pinzette, ein Mikrotom, eine Transporttasche sowie eine deutsche Anleitung.

Pearl USB Digital-Mikroskop
Pearl USB Digital-Mikroskop
© Archiv

19.5.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.

01_Disney-Plus-Verw-nscht-Teaser

Modernes Märchen

Disney+: „Verwünscht nochmal“ ab 18. November im Stream

Am 18. November startet mit “Verwünscht nochmal” das moderne Disney-Märchen für Jung und Alt schon eine Woche vor dem ursprünglich geplanten Release…