CD-/DVD-Kopierstation von Xyctec für 100 Scheiben

Pearl: Automatische CD-/DVD-Kopier- und Brennstation für 100 Rohlinge

Sieht aus wie eine Kaffee-Maschine, doch statt Bohnen röstet die automatische CD-/DVD-Kopier- und Brennstation von Xystec silberne Scheiben. Der IT-Versandhändler Pearl bietet die kleine CD-Fabrik ab sofort für 370 Euro an, der UVP lag einst bei 700 Euro.

Xystec CD-/DVD-Kopier- und Brennstation

© Archiv

Xystec CD-/DVD-Kopier- und Brennstation

Anschluss zum PC findet die Brennstation über einen USB-2.0-Port. Gebrannt werden CDs mit 48-facher und DVDs mit 20-facher Geschwindigkeit. Der Brenner unterstützt dabei alle gängigen +/-Formate inklusive sämtlicher RW-Ableger sowie DVD-RAM. Im Inneren der Brennfabrik arbeitet ein LiteOn-Multiformat-Laufwerk. Kopien lassen sich entweder über ein Image am PC erstellen oder von einer Master-Scheibe. Laut Pearl sind selbst automatische Stapelverarbeitungen möglich, zum Beispiel von drei Master-Scheiben je 30 Kopien in einem Arbeitsgang. Sogar größere System-Backups und eine entsprechende Systemwiederherstellung verspricht Pearl mit der Xystec-Maschine. Eventuell defekte Rohlinge erkennt das gerät und sortiert sie automatisch aus.

Treiber für die Xystec CD-/DVD-Kopier- und Brennstation stehen bislang für die Windows-Betriebssysteme 2000, XP und Vista zur Verfügung. Als Maße gibt Pearl 300 x 355 x 280 mm an. Bestellen kann man das Gerät bei pearl.de unter der Bestellnummer PX-1112-903 für 369,90 Euro.

Mehr zum Thema

Olimex Teres-I
Open-Source-Hardware

Olimex bietet ab sofort den Bastel-Laptop Teres-I zum Kauf an. Das Spannendste dabei ist die modulare Erweiterbarkeit des Open-Source-Laptops.
HP zBook x2
Mobile Workstation für Kreative

Mit dem zBook x2 bringt HP einen leistungsstarken 2-in-1-Laptop auf den Markt. Dank passivem Eingabestift ist er besonders für Grafiker interessant.
Notebook HP Envy
Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Medion Erazer X67020
Coffee Lake, Geforce GTX 1070 und mehr

Im Dezember 2017 bot Aldi Süd einen attraktiven Gaming-PC. Mit dem Medion Erazer X67020 kommt am 3. Mai eine neue Fassung: wieder ein Schnäppchen?
Geforce GTX 1060
Grafikkarten-Treiber

Der Geforce-Treiber 397.31 sorgt bei Nutzern einer Geforce GTX 1060 für Probleme (u.a. Fehler 43). Update: Der neue Hotfix-Treiber 397.55 bietet eine…