Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pat Says Now Photo Mouse - Mausunikate

Eine Maus mit ganz persönlicher Gestaltung - das liefert der Schweizer Anbieter Pat Says Now über individuell bedruckte Mausgehäuse. Dafür kann der Fotograf

© Archiv

Eine Maus mit ganz persönlicher Gestaltung - das liefert der Schweizer Anbieter Pat Says Now über individuell bedruckte Mausgehäuse. Dafür kann der Fotograf sein ganz persönliches Bildmotiv über die Webseite in den Konfigurator hochladen und dort den Zoomfaktor und Position bestimmen. Nach sechs Werkstagen kommt die Photo Mouse mit individuellem Aufdruck zum Besteller nach Hause. Wie allgemein üblich nimmt sie via USB oder via Adapter auch PS2, Kontakt mit dem Rechner auf und arbeitet mit einem Laserabtaster der mit 800 dpi auflöst. Die Photo Mouse von Pat Says Now kostet 50 Euro. Pro Bestellung fallen 5,20 Euro Versandkosten an. http://www.pat-says-now.com/shop/de/mouse.php?mouse=photomouse&psnid=undefined

Mehr zum Thema

GPU-Marktanalyse

Eine Analyse des Grafikkarten-Marktes zeigt: Preise steigen bei AMD konstant, Nvidia folgt nach einer kurzen „Entspannung“ und Verfügbarkeit hat kaum…
PC-Integritätsprüfung

Microsoft hat das Windows-11-Tool zur PC-Integritätsprüfung wieder zum Download freigegeben. Damit prüfen Sie, ob Ihr PC die offiziellen…
Neue Kindle- und Echo-Geräte

Amazon lädt am 28. September zu einer virtuellen Vorstellungsrunde ein. Voraussichtlich sollen hier neue Kindle- und Echo-Geräte präsentiert werden.
Leistungsanalyse

Digital Foundry hat mit der neuen PS5-Firmware 4 festgestellt, dass Spiele eine bessere Leistung erfahren. Der Zuwachs ist gering, aber messbar.
Neue Fritzbox

AVM meldet, dass die nächste Fritzbox startet. Die eigentlich für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein: für 569 Euro!