Digitale Fotografie - Test & Praxis

PanTouch Clear - 2 Digitale Bilderrahmen

Pandigital stellt seine zwei neue digitale Bilderrahmen PanTouch Clear 8- und 10,4 Zoll erstmals auch in Europa vor. Die Bilderrahmen sind ein Zentimeter

image.jpg

© Archiv

Pandigital stellt seine zwei neue digitale Bilderrahmen PanTouch Clear 8- und 10,4 Zoll erstmals auch in Europa vor.

Die Bilderrahmen sind ein Zentimeter dick und laut Hersteller, die derzeit schmalsten auf dem Markt. Den "schwebenden" Effekt erzielt Pandigitial durch eine Glasfläche mit einem 800 x 600 Pixel Display.

Der Hersteller stattet das 8-Zoll-Modell mit einem 1 GB internen Speicher und einem 6-in-1 Kartenleser (Compact Flash, SD, XD, MS/MS Pro, MMC) aus. Das große 10,4-Zoll-Modell hingegen kommt mit einem 10 GB internen Speicher und 5-in-1 Kartenleser (SD, XD, MS/MS Pro, MMC). Zusätzlich verstehen sich beide Rahmen via USB mit dem PC. Für eine drahtlose Verbindung im Heimnetzwerk sind beide Modelle mit der Wireless-Funktion ausgestattet. Für eine Kompatibilität mit Bluetooth-fähigen Geräten ist ein Bluetooth Dongle optional erhältlich. Die Funktionen wie programmierbare An-/ Aus-Zeiten, Wecker und Kalender, bedient der Nutzer über berührungsempfindliche Icons auf der Glasoberfläche. Die digitalen Bilderrahmen zeigen Fotos im JPEG-Format und spielen zusätzlich Videos sowie MP3s ab. Der PanTouch Clear 8 Zoll kommt mit einem schwarzen Rahmen sowie mit einem weißen und dunkelgrauen Passepartout. Er ist ab Herbst 2009 für rund 130 Euro erhältlich. Das große 10,4 Zoll Modell hat ebenfalls wie der 8 Zöller einen Schwarzen Rahmen und ein weißes sowie dunkelgraues Passepartout im Lieferumfang. Der PanTouch Clear 10,4 Zoll ist ab Herbst 2009 für rund 180 Euro im Handel. www.pandigital.net

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 aus dem EU-Lager für 671,50 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
AVM FRITZ!Box 6490 Cable
DOCSIS 3.0 Boost

Vodafone Kabel bietet Internetkunden mehr Upload-Geschwindigkeit. Die Freude über die Turboloader-Funktion sollte jedoch nicht allzu lange währen.
YouTube Music
Musik-Streaming-Dienst

Google bringt mit YouTube Music einen neuen Streaming-Dienst an den Start - inklusive kostenlosem Angebot im Stile von Spotify Free.
Windows Update
KB4103722 & KB4103720

Für die Windows 10 Versionen 1703 (Creators-) und 1607 (Anniversary Update) kommen mit KB4103722 und KB4103720 viele Bugfixes per Windows Update.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…