Digitale Fotografie - Test & Praxis
Zubehör

PanoramaStudio 2 - automatisches Zusammensetzen

Vollautomatisch Einzelbilder zu einem Panorama zusammensetzen kann das PanoramaStudio 2 nun auf Windows und Mac-Rechnern. Die interne Kameradatenbank für die automatische Bildoptimierung und den RAW-Import wächst um 200 Modelle auf 1.600 an.

© Archiv

Das Programm kann 360°- und Weitwinkelpanoramen aus einer Reihe Fotos erstellen und die Pro-Version generiert auch aus beliebigen Bildanordnungen eine Ansicht bis hin zu kompletten 360*180°-Kugelpanoramen. Dabei richtet das Programm die Einzelbilder automatisch aneinander aus, passt die Helligkeit an und sorgt für eine einheitliche Abstimmung.

Es lassen sich interaktive Panoramen zum Beisiel fürs Web ausgeben, die mittels anklickbarer Punkte Verknüpfungen zu anderen Panoramen oder Webseiten beinhalten. Gespeichert wird dann als Flash-Modul. Darüber hinaus lassen sich die Panoramen in der Windows-Version als Bildschirmschoner oder als selbstlaufendes Panorama im EXE-Format exportieren. Ein Posterdruck sorgt für die großformatige Ausgabe auf (Foto)Papier.

Das PanoramaStudio 2 wurde für Mehrkernprozessoren optimiert und soll in vielen Arbeitsschritten nun bis zu acht Kerne gleichzeitig nutzen können.

Vom PanoramaStudio 2.2 gibt es ab sofort eine kostenfreie Testversionen. Die Software läuft unter Windows XP, Vista und 7 (hier: 32 und 64 Bit) ebenso wie auf dem Mac OS X ab 10.5 inkl. Lion. Die Standard-Version kostet in der Vollversion 35 Euro und die Pro-Version 70 Euro.

http://www.tshsoft.de/de/products_de

© Archiv

© Archiv

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.