Digitale Fotografie - Test & Praxis

Panorama-Fotografie - Paris mit 26 Gigapixel

Aus 2346 einzelnen Fotos ist ein 354.159 x 75.570 Pixel (26 Gigapixel) großes Panorama-Foto von Paris zusammengesetzt. Aufgenommen hat es der

© Archiv

Aus 2346 einzelnen Fotos ist ein 354.159 x 75.570 Pixel (26 Gigapixel) großes Panorama-Foto von Paris zusammengesetzt. Aufgenommen hat es der Panorama-Spezialist Arnaud Frich mit zwei nebeneinander auf einem Panorama-Stativkopf montierten Canon EOS 5D Mark II und 4/300-mm-Teles samt 2x-Konverter, entsprechend dann 8/600 mm. Automatisch zusammengesetzt wurden die Einzelbilder mit der Kolor Autopano-Software.

Auf der Webseite kann man durch das Panorama navigieren, in Details hineinzoomen und Informationen zu markanten Punkten und Baudenkmälern aufrufen. Dort finden sich auch weitere Details zu Technik und Entstehungsgeschichte des Fotos. Ein vergleichbar großes Panorama von Dresden war erst kürzlich vorgestellt worden. www.paris-26-gigapixels.com www.autopano.net www.dresden-26-gigapixels.com

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.